Skip to content Skip to navigation

Digitale Welt

Digitale Kommunikation und Dienste erobern immer mehr Lebensbereiche. Es ist wichtig, dass die Privatsphäre geschützt wird und digitale Inhalte für alle frei zugänglich sind. Wir setzen uns dafür ein, dass die Netzneutralität auch künftig Vorrang vor dem Gewinnstreben einzelner Konzerne behält und das Urheberrecht reformiert wird. Das Internet kennt keine Ländergrenzen, allerdings darf der internationale Datenverkehr nicht die Bestimmungen des deutschen Verbraucherschutzes aushebeln.

Digitale Welt

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

629 Einträge
Dienstag, 12. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Vorstand
Termin

Pressekonferenz: Sicherheit und/oder Bequemlichkeit?

Quelle: cezarksv - Fotolia.com

Pressekonferenz des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) mit Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)

Freitag, 8. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Vorstand
Podcast

Audio: Algorithmen transparent gestalten

Immer mehr Entscheidungen im Verbraucheralltag werden durch Algorithmen vorbereitet oder automatisch getroffen. Dabei sind Kriterien und Datengrundlage algorithmenbasierter Prozesse oft undurchsichtig.

Freitag, 8. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Vorstand
Onlinemeldung

Rückblick „Algorithmen transparent gestalten“

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Algorithmen spielen in immer mehr Lebensbereichen eine wichtige Rolle – sie sind bereits jetzt Grundlage für viele individuelle Konsumentscheidungen. Bei einer Fachveranstaltung diskutierten Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik über den Umgang mit algorithmenbasierten...

Donnerstag, 7. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Keine Diskriminierung durch Blackbox Algorithmen

Quelle: vzbv

Algorithmen spielen in immer mehr Lebensbereichen eine entscheidende Rolle. Unternehmen bestimmen mit Hilfe von Alexa und Co, welche Angebote Verbraucher erhalten. Umso wichtiger, dass relevante alogrithmenbasierte Entscheidungsprozesse nachvollziehbar sind.

Donnerstag, 7. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Termin

Algorithmen transparent gestalten

Entscheidungen werden zunehmend durch Algorithmen vorbereitet und automatisch getroffen. Gemeinsam mit Experten wollen wir über Chancen und Risiken, den Umgang mit algorithmischen Entscheidungsprozessen aus technischer und ethischer Sicht sowie einen geeigneten rechtlichen Rahmen diskutieren....

Donnerstag, 23. November 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Dokument

Deregulierung im Breitband-Ausbau würde Verbrauchern schaden

photographee.eu - Fotolia.com

Wie kann ein effizienter, am Verbraucherinteresse orientierter Ausbau von Gigabit-Netzen unter Wahrung des chancengleichen Wettbewerbs aller Anbieter vorangetrieben werden? Um diese Frage zu beantworten hat der vzbv die Studie „Deregulierung und Verbraucherwohlfahrt auf dem deutschen...

Dienstag, 14. November 2017
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Vertragsrecht 4.0: Verbraucher online besser schützen

Die EU-Institutionen verhandeln derzeit über den Richtlinienentwurf zur Bereitstellung von digitalen Inhalten. Im Kern geht es dabei um die Frage, wie das Vertragsrecht an die Bedingungen einer zunehmend digitalisierten Welt anzupassen ist. Der vzbv fordert klare europäische Regeln, unter...

Dienstag, 14. November 2017
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Dokument

Rede: Datenschutz und Datensicherheit in der digitalisierten Welt - Forderungen an die Politik

Klaus Müller, Vorstand des vzbv, spricht im F.A.Z.-Atrium in Berlin anlässlich der Veranstaltung „Electronic Payment – Chancen und Risiken für Verbraucher“ am 14.11.2017.

Mittwoch, 8. November 2017
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Studie: Große Hürden beim globalen Online-Shopping

Quelle: Focus Pocus LTD - Fotolia.com

Obwohl immer mehr Menschen in Europa im Internet einkaufen, ist das Vertrauen in Online-Shopping außerhalb der Europäischen Union (EU) noch immer gering. Das zeigt eine aktuelle Studie des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) und seines europäischen Dachverbands BEUC.

Montag, 6. November 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

Urteil gegen Facebook: Datenschutzeinwilligung ungenügend

Facebook darf personenbezogenen Daten seiner in Deutschland lebenden Nutzerinnen und Nutzer nicht ohne deren wirksame Einwilligung herausgeben. Das hat das Kammergericht nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) entschieden.

Seiten

629 Einträge