Skip to content Skip to navigation

Energie

Verbraucherinnen und Verbraucher unterstützen die Energiewende, kritisieren aber die Umsetzung. Das liegt vor allem an den hohen Kosten: Satte 95 Prozent pro Jahr muss ein durchschnittlicher Vier-Personen-Haushalt heute mehr für Stromkosten ausgeben als noch zur Jahrtausendwende. Vor allem für Geringverdiener stellt das eine zunehmende Belastung dar. Wir setzen uns dafür ein, die Kosten der Energiewende zu begrenzen, gerecht zu verteilen und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz zu fördern.

Energie

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

63 Einträge
Dienstag, 26. September 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

2017-2021: Zeit für die #effizienzwende

Quelle: Andrey Popov - Fotolia.com

In den nächsten vier Jahren muss politisch viel passieren, wenn die Energiewende gelingen soll, um die Klimaerwärmung auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen. Das Bündnis #effizienzwende zeigt auf, wie das gelingen kann.

Mittwoch, 12. Juli 2017
  • Themen
  • Energie
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Finanzierung der Energiewende reformieren

Quelle: grafikplusfoto - fotolia.com

Für eine Reform der Energiewendefinanzierung sprechen sich in einer gemeinsamen Initiative der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne), der Deutsche Naturschutzring (DNR), der Deutsche Mieterbund (DMB), der Handelsverband Deutschland (HDE) sowie...

Freitag, 30. Juni 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Licht und Schatten im Gesetz für Stromentgelte

Der Bundestag hat die Novelle des Netzentgeltmodernisierungsgesetzes (NEMoG) beschlossen. Eine gerechtere Verteilung der Kosten zwischen den Regionen wird mit dem Gesetz erreicht. Außerdem werden die Netzentgelte künftig gesenkt, das Gesetz wurde aber in letzter Sekunde durch Ausnahmen...

Mittwoch, 22. März 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

EU für klares Energielabel

EU-Energielabel für Elektrogeräte werden einfacher und verständlicher. Darauf haben sich Vertreter von EU-Rat, EU-Kommission und EU-Parlament am Dienstagabend geeinigt. Kennzeichnungen mit A+++, A++ und A+ sollen künftig entfallen. Ab 2019 soll nach und nach eine klare Kennzeichnung von A bis G...

Donnerstag, 9. März 2017
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
Onlinemeldung

Bundestag beschließt mehr Verbraucherschutz bei Bauverträgen

Am 10. März 2017 ist im Bundestag das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung verabschiedet worden. Der vzbv begrüßt diese Novellierung und sieht darin einen wichtigen und dringend notwendigen Schritt zu mehr Verbraucherschutz für private...

Dienstag, 6. Dezember 2016
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
Onlinemeldung

Gebäudeenergiegesetz sollte neue Impulse setzen

Auf den Gebäudesektor entfallen rund 40 Prozent des Energieverbrauchs und etwa ein Drittel der CO2-Emissionen in Deutschland. Um die Ziele der Energiewende zu erreichen, werden beim Entwurf eines neuen Gebäudeenergiegesetz wichtige Weichen gestellt. Der vzbv hat dazu im...

Dienstag, 9. August 2016
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Netzbetreibern winkt Traumrendite – Verbraucher sollen zahlen

Die Bundesnetzagentur hat die Höhe der Eigenkapitalzinssätze für die kommende Regulierungsperiode angekündigt. Betreiber von Strom- und Gasnetzen sollen demnach eine Rendite von 6,91 Prozent erhalten. Der vzbv kritisiert, dass die hohen Gewinne der Netzbetreiber duch überhöhte Netzentgelte...

Freitag, 8. Juli 2016
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Beschlüsse zur Energiewende: Bund verteilt Geschenke, Verbraucher bezahlen

Der Bundesrates hat nun vier wichtige Vorhaben zur Energiewende verabschiedet. Die Reform des EEG, die Änderung der Anreizregulierungsverordnung, das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende und das Strommarktgesetz. Der vzbv kritisiert das Gesetzespaket: Die Energiewende wird als...

Donnerstag, 23. Juni 2016
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Die Zwangsdigitalisierung der Energiewende – smart geht anders

Der Bundestag hat das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende beschlossen, welches den Einbau neuer Technik zur Messung des Stromverbrauchs ab dem Jahr 2017 vorschreibt.  Intelligente Messsysteme sollen dazu beitragen, die Energieeffizienz zu verbessern. Ob das wirklich so funktioniert...

Montag, 13. Juni 2016
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Grünes Licht für Vereinfachung des Energielabels

Das EU-Energielabel mit den sieben bunten Pfeilen für Elektrogeräte wird überarbeitet und vereinfacht. Der Energieausschuss des EU-Parlaments hat seine Position zur neuen Energielabel-Verordnung vorgelegt, das noch vom Parlamentsplenum verabschiedet werden muss. Der vzbv begrüßt diesen Ansatz,...

Seiten

63 Einträge