Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken
Marktbeobachtung

Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

4790 Einträge
Mittwoch, 29. April 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Politik zu zögerlich mit Regeln für Algorithmen

zapp2photo - Adobe Stock

Die EU und die Bundesregierung hinken bei einem rechtlichen Rahmen für das digitale Zeitalter hinterher. Gut sechs Monate nach dem Abschlussbericht der Datenethikkommission (DEK) sind die Empfehlungen wie zum Beispiel die Stärkung von Aufsichtsbehörden für algorithmische Systeme nur...

Dienstag, 28. April 2020
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
Pressemitteilung

Verbraucherportal Baufoerderer.de in neuem Glanz

Andrey Popov -Fotolia.com

Das unabhängige Verbraucherportal ist ein Gemeinschaftsprojekt des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) und der KfW. Verbraucher können sich auf der Webseite rund um die Themen Bauen, Kaufen, Sanieren sowie altersgerecht und barrierefrei Umbauen informieren. Der neue Auftritt bietet...

Montag, 27. April 2020
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Abgesagte Reisen: Zwangsgutscheine sind keine Lösung

Sergey Furtaev -Fotolia.com

Am heutigen Montag findet eine Videokonferenz der für Tourismus zuständigen EU-Minister statt. In der Konferenz geht es um die umstrittene Gutscheinlösung für Reise- und Flugbuchungen. Der vzbv fordert, dass sich die Bundesregierung deutschland- und europaweit für eine nachhaltig wirkende Hilfe...

Donnerstag, 23. April 2020
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Zur Pfändung von Corona-Soforthilfen

Der Anspruch auf Gewährung der Corona-Soforthilfe ist ein unpfändbarer Anspruch, wenn eine Zweckbindung besteht.

Mittwoch, 22. April 2020
  • Themen
  • Europa
Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 08/2020

Logo Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Verbraucherpolitische Ereignisse vom 30. März bis 26. April  2020....

Mittwoch, 22. April 2020
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Wirtschaft
Pressemitteilung

„Zwangsgutscheine wären ein Dammbruch“

Klaus Müller - vzbv

Heute berät der Bundestag in 1. Lesung den Gesetzentwurf zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Veranstaltungsvertragsrecht. Mit den geplanten Zwangsgutscheinen für ausgefallene Veranstaltungen würde die Bundesregierung Risiken und Kosten der Corona-Krise voll an die Verbraucher...

Dienstag, 21. April 2020
  • Themen
  • Gesundheit
Pressemitteilung

Patientenvertretung begrüßt Zweitmeinung vor Amputationen beim Diabetischen Fuß

Tobilander - Adobe Stock

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA), in dem auch der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) vertreten ist, hat am 16.04.2020 beschlossen, Amputationen beim Diabetischen Fußsyndrom (DFS) in die Richtlinie zum Zweitmeinungsverfahren nach § 27b SGB V aufzunehmen. Dadurch könnten viele...

Montag, 20. April 2020
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

vzbv-Klage gegen VW führt zu Deutschlands größtem Massenvergleich

Logo Musterfeststellungsklage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gegen die Volkswagen AG

Rund 200.000 Verbraucher haben den vom vzbv ausgehandelten Diesel-Vergleich VW zufolge bereits geschlossen.

Montag, 20. April 2020
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Unverständnis bei Patientenvertretung: Aus für Krankschreibung per Telefon

monkey_business -Fotolia.com

Entgegen des Votums der Patientenvertretung, der der vzbv angehört, hat der Gemeinsame Bundesausschuss kurzfristig beschlossen, dass Ärzte bei Erkrankungen der oberen Atemwege ohne schwere Symptomatik nicht länger die Arbeitsunfähigkeit per Telefonkontakt feststellen dürfen...

Freitag, 17. April 2020
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Zur korrekten Belehrung durch eine Widerrufsinformation

Verbraucherdarlehensverträge müssen in klarer und prägnanter Form die Modalitäten für die Berechnung der Widerrufsfrist angeben.

Seiten

4790 Einträge