Skip to content Skip to navigation

Energie

Verbraucherinnen und Verbraucher unterstützen die Energiewende, kritisieren aber die Umsetzung. Das liegt vor allem an den hohen Kosten: Satte 95 Prozent pro Jahr muss ein durchschnittlicher Vier-Personen-Haushalt heute mehr für Stromkosten ausgeben als noch zur Jahrtausendwende. Vor allem für Geringverdiener stellt das eine zunehmende Belastung dar. Wir setzen uns dafür ein, die Kosten der Energiewende zu begrenzen, gerecht zu verteilen und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz zu fördern.

Energie

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

44 Einträge
Donnerstag, 30. März 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Mieterstrom: Mieter nicht benachteiligen

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zur Förderung von Mieterstrom vorgelegt. Der vzbv begrüßt, dass das Gesetz vor der Sommerpause beschlossen werden soll, sieht aber Nachbesserungsbedarf bei der Gleichstellung von Mietern und Hauseigentümern.

Donnerstag, 23. Februar 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Dokument

Verbraucher in den Mittelpunkt der Energiewende stellen

Die EU-Kommission hat in ihrem „Winterpaket“ Ende des vergangenen Jahres ihre Pläne zur Neuordnung des europäischen Energiemarktes vorgestellt. Der vzbv begrüßt grundsätzlich die darin enthaltenen Ansätze, macht aber in vier ausführlichen Stellungnahmen auch den erheblichen Nachbesserungsbedarf...

Mittwoch, 15. Februar 2017
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Energiewende: Mieterstrom muss endlich unterstützt werden

Der Ausbau der erneuerbaren Energien findet überwiegend ohne die aktive Teilhabe von Mietern statt. Anders als Hauseigentümer haben sie auf Grund vieler rechtlicher Hürden keine Möglichkeit, sich mit kostengünstigem Solarstrom vom Dach selbst zu versorgen. Der vzbv fordert die Bundesregierung...

Montag, 7. November 2016
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Prosumenten fördern: Verbrauchern aktive Teilhabe an der Energiewende eröffnen

Die EU-Kommission will bis Jahresende einen Vorschlag zur Neugestaltung des EU-Energiebinnenmarktes vorlegen. Klaus Müller, Vorstand des vzbv, spricht sich dafür aus, bessere Bedingungen für Verbraucher zu schaffen, sich als Prosumenten aktiv an der Energiewende zu beteiligen.

Dienstag, 1. November 2016
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Dokument

Stromversorgung der Zukunft

Der vzbv nimmt Stellung zur den Diskussionpapieren des Wirtschaftsministeriums "Grünbuch Energieeffizienz" und "Strom 2030". Darin fordert der vzbv mehr Energieeffizienz und eine Reform der Steuern und Abgaben verschiedener Energieträger, um erneuerbare Energien für den Verbraucher...

Dienstag, 5. Juli 2016
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Vorteile der Energiewende müssen spürbar sein

Bundestag und Bundesrat verabschieden am Freitag die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Das Gesetz soll erneuerbare Energien verstärkt durch Ausschreibungen und dadurch entstehenden Wettbewerb fördern. Das Ziel: mehr Kontrolle über die Ausbaugeschwindigkeit. Klaus Müller, Vorstand des...

Dienstag, 14. Oktober 2014
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Strompreise: Keine Entlastung in Sicht

Verbraucherinnen und Verbraucher müssen sich weiterhin auf hohe Strompreise einstellen. Zwar wird die EEG-Umlage zum Jahreswechsel sinken – ob dies bei den Stromkunden ankommt, ist allerdings fraglich.

Donnerstag, 3. Juli 2014
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Audio: Die Verbraucher in der neuen Energiewelt

Die Verhandlungen zur EEG-Reform haben in den letzten Monaten das Vertrauen der Verbraucherinnen und Verbraucher in die Bundesregierung sinken lassen. Das zeigen die Ergebnisse einer neuen forsa-Umfrage im Auftrag des vzbv. Sendefähiger Audiobeitrag mit O-Tönen

Mittwoch, 2. Juli 2014
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Energiewende: Verbraucher wollen beteiligt werden

Die Verhandlungen zur EEG-Reform haben in den letzten Monaten das Vertrauen der Verbraucherinnen und Verbraucher in die Bundesregierung sinken lassen. Das zeigen die Ergebnisse einer neuen forsa-Umfrage im Auftrag des vzbv. Demnach bezweifeln 73 Prozent der Befragten, dass es der Großen...

Freitag, 27. Juni 2014
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

EEG-Reform: Verbraucher sind die Verlierer

Der Bundestag beschließt heute die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Damit soll der Kostenanstieg bei der Energiewende spürbar gebremst werden. Aus Sicht des vzbv wird dieses Ziel jedoch klar verfehlt. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen sich sogar auf zusätzliche Belastungen...

Seiten

44 Einträge