Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

1780 Einträge
Donnerstag, 9. August 2007
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Verbraucherzentralen starten bundesweite Kampagne zum Stromanbieterwechsel

Den überzogenen Strompreisen die rote Karte zeigen: Die Verbraucherzentralen wollen die Stromkunden mit einer bundesweiten Kampagne zum Stromanbieterwechsel bewegen.
Donnerstag, 9. August 2007
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Kampagne zum Stromanbieterwechsel

Start der bundesweiten Kampagne des vzbv und der Verbraucherzentralen zum Stromanbieterwechsel O-Töne mit Gerd Billen, Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband
Mittwoch, 8. August 2007
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Pressemitteilung
Pressemitteilung

Betriebsrente: Höhere Planungssicherheit in der betrieblichen Altersvorsorge

Neuregelungen in der betrieblichen Altersvorsorge positiv: Die Sozialabgabenfreiheit der Entgeltumwandlung hat auch über das Jahr 2008 hinaus Bestand. Allerdings wurde die ’Frist zur Unverfallbarkeit’ der Altersvorsorge nicht verkürzt.
Donnerstag, 2. August 2007
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Bahnprivatisierung: Privatisierungsgesetz rollt unaufhaltsam aufs Abstellgleis

Gerd Billen: "Damit rollt der Kabinettsbeschluss unaufhaltsam aufs politische Abstellgleis." Die Bedenken der Länderverkehrsminister stützen die Position des vzbv, dass der Gesetzentwurf weder dem verfassungsrechtlichen Infrastrukturauftrag noch den Erfordernissen für einen echten Wettbewerb...

Mittwoch, 1. August 2007
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Gerd Billen neuer Vorstand des vzbv

Mit dem 1. August ist Gerd Billen neuer Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv). "Ich habe den spannendsten Job der Republik", freut sich Gerd Billen an seinem ersten offiziellen Arbeitstag auf die neue Herausforderung an der Spitze des vzbv.

Montag, 9. Juli 2007
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Audio-Beitrag zum 1. Deutschen Verbrauchertag

Holger Groß - vzbv

1. Deutscher Verbrauchertag am 9. Juli 2007: Sie möchten mehr über die Inhalte und Ziele der Veranstaltung wissen? Hören Sie einen O-Ton-Beitrag mit Prof. Dr. Edda Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (sendefähig).

Donnerstag, 12. April 2007
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Vertragsrecht
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Widerruf ist langfristig möglich, wenn Belehrung fehlerhaft ist

Urteil des BGH, Karlsruhe vom 12.04.2007 (VII ZR 122/06)
Der BGH hat in dem vorliegenden Sachverhalt entschieden, welche Anforderungen an eine gültige Widerrufsbelehrung zu stellen sind.
Mittwoch, 16. August 2006
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Vertragsrecht
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Nutzungsentschädigung im Gewährleistungsfall unzulässig? Verfahren vor dem EuGH

Beschluss des BGH vom 16. August 2006 (AZ VIII ZR 200/05)
Bundesgerichtshof legt Gewährleistungsfrage dem Europäischen Gerichtshof vor - EU-Recht nicht richtig umgesetzt?

Mittwoch, 5. Oktober 2005
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Vertragsrecht
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Versandhändler darf Gutschrift nach Rücksendung der Ware nicht auf Kundenkonto buchen

Urteil des BGH vom 5.10.2005 (VIII ZR 382/04)
Eine Klausel, nach der ein Versandhändler (hier: Neckermann) den Wert der zurückgesandten Ware auf einem Kundenkonto gutschreiben darf, ist nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs unzulässig.

Mittwoch, 21. September 2005
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Vertragsrecht
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Unwirksame Klausel zur Ersatzlieferung im Onlineshop

Urteil des BGH vom 21.09.2005 (AZ: VIII ZR 284/04)
Die Klausel in den AGBs des Onlineshops Otto GmbH ist unwirksam: "...Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, senden wir Ihnen in Einzelfällen einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel) zu...".

Seiten

1780 Einträge