Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Wirtschaft

Wir streiten für Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen. Verbraucherrechte müssen an neue Entwicklungen angepasst werden, etwa an den zunehmenden internationalen Waren- und Dienstleistungsverkehr und die Digitalisierung. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen gute Möglichkeiten haben, diese Rechte wahrzunehmen und durchzusetzen, beispielsweise bei der Wahrnehmung von Gewährleistungs- oder Informationsrechten.

Wirtschaft

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

326 Einträge
Mittwoch, 3. März 2021
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Bundestagswahl 2021
Onlinemeldung

Faire Verbraucherverträge: „Worten müssen Taten folgen“

Handschlag

Der Verbraucherzentrale Bundesverband fordert Union und SPD anlässlich einer Sachverständigenanhörung auf, den Ankündigungen im Bundestag Taten folgen zu lassen und das geplante Gesetz für faire Verbraucherverträge in wesentlichen Punkten nachzubessern.

Donnerstag, 4. Februar 2021
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Mehr Sammelklage wagen

Durch die neue EU-Verbandsklage könnten Verbraucher bei Massenschäden ohne eigene Klage Entschädigungen erhalten. Weil die relevante EU-Richtlinie den Mitgliedsstaaten jedoch viel Spielraum bei der Umsetzung lässt, hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) nun ein Gutachten vorgelegt,...

Donnerstag, 14. Januar 2021
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Wirtschaft
Pressemitteilung

Deutschland wird Vorreiter im digitalen Wettbewerbsrecht

Portrait vzbv Vorstand Klaus-Müller, Copyright: Corinna Guthknecht

Der Bundestag hat heute die Novelle zum Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) beschlossen. Dazu Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv):

Freitag, 8. Januar 2021
  • Themen
  • Wirtschaft
Pressemitteilung

Längere Gewährleistungsdauer fördert Nachhaltigkeit

Der Erwerb von Waren, insbesondere mit digitalen Elementen, nimmt heutzutage einen großen Teil des Verbraucheralltags ein. Entsprechend wichtig sind gute Regelungen für die Rechte von Verbrauchern. Die Warenkauf-Richtlinie schafft erstmals einen einheitlichen europäischen Rechtsrahmen für den...

Mittwoch, 16. Dezember 2020
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Nachbesserungen beim Faire-Verbraucherverträge-Gesetz nötig

Der Kabinetts-Kompromiss beim Faire-Verbraucherverträge-Gesetz ist für Verbraucher mit Blick auf die gegenwärtige Wirtschaftskrise eine gute Nachricht. Damit das Gesetz nicht zur Mogelpackung verkommt, fordert der vzbv jedoch Nachbesserungen.

Mittwoch, 16. Dezember 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Energie
Dokument

Faktenblatt zu Kostenfallen

Ob Mobilfunk, Strom oder Fitnessstudioabo – wo es um den Abschluss von langfristigen Verträgen geht, lauern für Verbraucherinnen und Verbraucher Fallstricke. Wer nicht aufpasst, landet in der Kostenfalle.

Donnerstag, 3. Dezember 2020
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
Pressemitteilung

Schadensersatz für Verbraucher erleichtern

Haustürgeschäft_bobex73 - Adobe Stock

Der aktuelle Gesetzentwurf zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Wettbewerbs- und Gewerberecht sieht vor, dass Verbraucherinnen und Verbraucher bei Irreführung durch Unternehmen leichter Schadensersatz erhalten sollen. Der Schutz vor Haustürgeschäften und bei Kaffeefahrten bleibt...

Dienstag, 1. Dezember 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Wirtschaft
Dokument

Vertragsrecht im digitalen Zeitalter angekommen

Digitale Inhalte und digitale Dienstleistungen sind ein wichtiger Bestandteil des Verbraucheralltags. Sie stellen aber auch das geltende Vertragsrecht vor große Herausforderungen. Die Digitale-Inhalte-Richtlinie schafft hier erstmals einen einheitlichen europäischen Rechtsrahmen für den Erwerb...

Donnerstag, 26. November 2020
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Amazon, Wish & Co zur Verantwortung ziehen

Quelle: vege - Fotolia.com

Die Bundesregierung muss Online-Marktplätze für den Vertrieb illegaler Produkte endlich zur Verantwortung ziehen. Dies fordert ein Bündnis aus Umwelt-, Verbraucherschutz- und Wirtschaftsverbänden sowie der Drogeriemarktkette Rossmann in einem Brief an Justizministerin Lambrecht,...

Dienstag, 24. November 2020
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Marktbeobachtung Digitales
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Grenzenloser Ärger statt bequemer Online-Kauf

Gut vier von zehn Befragten (41 Prozent), die schon einmal etwas im außereuropäischen Ausland bestellt haben, geben an, dass dabei et-was schiefgelaufen ist. Dazu gehören lange oder ausbleibende Lieferungen, schwieriger Widerruf oder vereinzelt sogar gefährliche und unsichere Waren. Das ergab...

Seiten

326 Einträge