Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Wirtschaft

Wir streiten für Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen. Verbraucherrechte müssen an neue Entwicklungen angepasst werden, etwa an den zunehmenden internationalen Waren- und Dienstleistungsverkehr und die Digitalisierung. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen gute Möglichkeiten haben, diese Rechte wahrzunehmen und durchzusetzen, beispielsweise bei der Wahrnehmung von Gewährleistungs- oder Informationsrechten.

Wirtschaft

Aktuelles

Dienstag, 7. Oktober 2003
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Werbung ohne Angabe eines Platzkontingents: Hapag Lloyd Express GmbH

LG Hannover vom 07.10.2003 - Az. 18 0 57/03 - (rechtskräftig)
Werbung "Berlin - Köln ab 19,99 €" ohne Angabe eines Platzkontingentes von 6,3 % irreführend ...
Donnerstag, 2. Oktober 2003
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Irreführende Werbung für Kapitalanlage im Bereich des "Grauen Kapitalmarktes": Lenz Immobilienhandel AG

Urteil des BGH vom 02.10.2003 (I ZR 242/01)
Werbung mit Zusicherung einer Mindestverzinsung von 6% einer Kapitalanlage in ein Unternehmen als atypischer stiller Gesellschafter ist irreführend.

Donnerstag, 3. Juli 2003
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Preisangabenpflicht bei Werbung für telefonischen Auskunftsdienst: Telegate AG

Urteil des BGH vom 03.07.2003 (I ZR 66/01)
Es ist unlauter, bei der Werbung in Printmedien oder im Fernsehen nicht den Preis für den Auskunftsdienst anzugeben.

Donnerstag, 3. Juli 2003
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Preisangabenpflicht bei Werbung für telefonischen Auskunftsdienst: Deutsche Telekom AG

Urteil des BGH vom 03.07.2003 (I ZR 211/01)
Es ist unlauter, bei der Werbung in Printmedien oder im Fernsehen nicht den Preis für den Auskunftsdienst anzugeben.

Dienstag, 1. Juli 2003
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Unlautere Verwendung einer 0190er-Rufnummer bei Werbung für Kreditvermittlung: Stefan Seidl

Urteil des OLG Nürnberg vom 01.07.2003 (3 U 1225/03)
Im Zusammenhang mit Werbung für eine Kreditvermittlung ist keine 0190er-Rufnummer anzugeben.

Freitag, 27. Juni 2003
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Irreführende Werbung für Telefonauskünfte: Deutsche Telekom AG

Urteil des OLG Köln vom 27.06.2003 (6 U 210/02)
Irreführung gegeben aufgrund eines höheren Tarifs nach der telefonischen Weitervermittlung.

Donnerstag, 12. Juni 2003
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Telefaxwerbung: Servatel GmbH

Entscheidung des OLG Frankfurt vom 12.06.2003 (6 U 87/02)
Verwendung von 0190er-Rufnummern in unerwünschter Telefaxwerbung

Freitag, 30. Mai 2003
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Telefonwerbung: Lottoteam Partnership Service GmbH

Urteil des LG Düsseldorf vom 30.05.2003 (38 O 26/03)
Unlautere Telefonwerbung gem. § 1 UWG

Dienstag, 25. Februar 2003
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Kinder- und jugendspezifische Werbung: Mc Donalds Deutschland

Urteil des LG München vom 25.02.2003 (33 O 1562/03)
Die Werbung für ein Gewinnspiel mit Koppelung an den Kauf von Mc Donalds Produkten ist sittenwidrig.