Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Marktbeobachtung

Marktbeobachtung aus Verbrauchersicht macht den Verbraucherschutz in Deutschland schneller, zielgenauer und schlagkräftiger. Denn durch die systematische Analyse und Auswertung realer Erfahrungen von Verbraucherinnen und Verbrauchern erkennt der Verbraucherzentrale Bundesverband frühzeitig strukturelle Probleme. Treten Probleme mit Produkten oder Anbietern des Digitalen Marktes, des Energie- oder Finanzmarktes auf, ergreift der Verband geeignete Maßnahmen, indem er öffentliche Warnungen ausspricht, den Austausch mit Anbietern, Aufsichtsbehörden oder der Politik sucht oder geltenden Bestimmungen vor Gericht zur Durchsetzung verhilft. So wird den Interessen der Verbraucher noch mehr Gehör verschafft.

Marktbeobachtung

Aktuelles

Donnerstag, 9. April 2020
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Energie
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Marktbeobachtung Energie
Onlinemeldung

Geänderte Energiepreise im laufenden Vertrag

Mitteilungen der Energielieferanten, die drastische Erhöhungen des Arbeits- und/oder Grundpreises ankündigen, sorgen wiederholt für Ärger. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) nimmt die Entwicklung jetzt unter die Lupe und ruft Verbraucher auf, der Marktbeobachtung relevante Unterlagen...

Montag, 9. Dezember 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Energie
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Marktbeobachtung Energie
Pressemitteilung

E.ON stellt horrende Nachforderungen für Strom und Gas

stromzaehler-geld-nachzahlung-energiearmut-pressemeldung

Wenn der Strom- und Gasverbrauch vom Energieversorger jahrelang nur geschätzt wurde, können Kunden bei Abrechnung des tatsächlichen Verbrauchs ihr blaues Wunder erleben. Im Frühwarnnetzwerk des Marktwächter Energie ist das Energieunternehmen E.ON auffällig geworden.

Freitag, 25. Januar 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Energie
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Marktbeobachtung Energie
Pressemitteilung

BEV verunsichert Kunden mit zweifelhaften Preiserhöhungen

BEV verunsichert Kunden mit zweifelhaften Preiserhöhungen

Seit Wochen reißen die Beschwerden von Kunden der Bayerischen Energieversorgungsgesellschaft mbH (BEV), die den Marktwächter Energie bundesweit erreichen, nicht ab. Verunsicherte Verbraucher klagen über zum Teil drastische Preiserhöhungen.