marktbeobachtung-header-123rf thanakorn phanthura.jpg

Quelle: Thanakorn Phanthura - 123rf.com

Die Methodik der Marktbeobachtung

So funktioniert die Marktbeobachtung

Die Expertinnen und Experten des vzbv beobachten das Marktgeschehen und sammeln in einem methodisch fundierten Prozess Hinweise auf Fehlentwicklungen und Missstände. Die Teams der Marktbeobachtung werten die Hinweise und Verbraucherbeschwerden aus den verschiedenen Quellen unter Einhaltung von Standards der empirischen Sozialforschung aus.

Infografik mit zwei Säulen, einem Dach und einem Sockel

Quelle: vzbv

Über die Vorgangserfassung aller Verbraucherzentralen in Deutschland werden sämtliche Anfragen und Beschwerden aus den bundesweit rund 200 Beratungsstellen anhand eines vorgegebenen Kategoriensystems dokumentiert. Anschließend werden diese im vzbv im Rahmen der Beschwerdebilanz quantitativ ausgewertet. Hierdurch lassen sich Erkenntnisse über die bundesweit vorliegenden Informationsbedarfe und Probleme der Verbraucher gewinnen, wie zum Beispiel:

  • Über welche Probleme und Produkte beschweren sich Verbraucher in den Verbraucherzentralen am häufigsten?
  • Wie entwickeln sich die Beschwerdezahlen?

 

Das Frühwarnnetzwerk ist die qualitative Säule der Marktbeobachtung. Hier gehen die Expertinnen und Experten des vzbv den Verbraucherproblemen näher auf den Grund. Grundlage sind besonders auffällige Fälle aus der Verbraucherberatung der Verbraucherzentralen, die detailliert beschrieben und an den vzbv gemeldet werden.

Dazu zählen: 

 

Im vzbv werden diese Fälle hinsichtlich struktureller Probleme und Fehlverhalten von Anbietern systematisch aufbereitet und analysiert. Zeigt sich eine Fehlentwicklung am Markt, kann der vzbv reagieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen, um das Problem im Sinne der Verbraucher zu beheben. 

Verbraucherspiegel

In dem Bericht fasst der vzbv regelmäßig die Ergebnisse aus der Marktbeobachtung zusammen und veröffentlicht Zahlen und Fakten zu Verbraucherproblemen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Jetzt den Vebraucherspiegel 2020 lesen.

Mehr über die Arbeit der Marktbeobachtung