Skip to content Skip to navigation

Lebensmittel

Täuschungen, mangelhafte Kontrollen, niedrige Qualitätsstandards: Immer wieder führen Pfusch und Profitgier im Lebensmittelmarkt zu Skandalen. Verbraucherinnen und Verbraucher wollen gesunde Lebensmittel, die sie sich leisten können. Wir fordern daher eine lückenlose Dokumentation der Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse sowie die klare und wahre Kennzeichnung der Waren. Was drin ist, muss drauf stehen. Was drauf steht, muss drin sein. Und was drauf steht, muss verständlich sein.

Lebensmittel

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

307 Einträge
Donnerstag, 25. Januar 2018
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Themen
  • Vorstand
Termin

Rezepte gegen den Stillstand in der Lebensmittelpolitik

Logo #IGWForum 2018 Rezepte gegen den Stillstand in der Lebensmittelpolitik

Verbraucherpolitisches Forum auf der Internationalen Grünen Woche am 25. Januar 2018 in Berlin.

Mittwoch, 17. Januar 2018
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Lebensmittel- und Ernährungspolitik: Stillstand beenden

Quelle: vzbv

In der vergangenen Legislaturperiode ist in der Lebensmittel- und Ernährungspolitik zu wenig passiert. Das kritisiert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und stellt anlässlich der Internationalen Grünen Woche (IGW) eine repräsentative Umfrage vor. Danach erwarten Verbraucher von der...

Mittwoch, 17. Januar 2018
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Themen
  • Vorstand
Termin

Pressekonferenz: Erwartungen an die künftige Lebensmittelpolitik

vzbv stellt repräsentative Verbraucherbefragung und Forderungen an die neue Bundesregierung vor.

Samstag, 23. Dezember 2017
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Verbraucher wollen mehr unverpackte Lebensmittel

Vor den Weihnachtsfeiertagen erledigen viele Verbraucher einen Großeinkauf im Supermarkt – und stehen am Ende vor einem großen Berg Verpackungsmüll. Aus Sicht vieler Verbraucher ist das unnötig, wie eine aktuelle Umfrage von forsa im Auftrag des vzbv zeigt. Der vzbv fordert Maßnahmen gegen die...

Samstag, 23. Dezember 2017
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
  • Themen
  • Lebensmittel
Dokument

Faktenblatt zu Verpackungsmüll

Gelbe Säcke zur Verwertung von Verpackungsmüll am Straßenrand

Vor den Weihnachtsfeiertagen erledigen viele Verbraucherinnen und Verbraucher einen Großeinkauf im Supermarkt – und stehen am Ende vor einem großen Berg Verpackungsmüll. Aus Sicht vieler Verbraucher ist das unnötig, wie eine aktuelle Umfrage von forsa im Auftrag des Verbraucherzentrale...

Mittwoch, 20. Dezember 2017
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Pressemitteilung

Werbung mit natürlichen Zutaten verbraucherfreundlich regeln

Der vzbv fordert, dass Produkte nicht mit Natürlichkeit werben dürfen, wenn sie hochverarbeitete oder gentechnisch veränderte Zutaten beinhalten. Eine jetzt veröffentlichte Empfehlung der internationalen Organisation für Normung (ISO) sieht das jedoch nicht vor.

Dienstag, 10. Oktober 2017
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Mit Fipronil belastete Lebensmittel zurückrufen

Quelle: vzbv - Gert Baumbach

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), zu neuen Erkenntnissen, dass das Insektengift Fipronil auch in verarbeiteten Lebensmitteln mit Ei wie Eiersalat und Backwaren gefunden wurde.

Dienstag, 10. Oktober 2017
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Dokument

Faktenblatt zum Tierwohl-Label

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher wünschen sich bessere Haltungsbedingungen für Nutztiere. Doch bisher ist für Verbraucher beim Lebensmitteleinkauf schwer auszumachen, ob Kuh, Schwein und Huhn vorher gut gelebt haben. Das soll ein staatliches Tierwohllabel ändern, das auf den ersten Blick...

Donnerstag, 5. Oktober 2017
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Urteil

Auch importierte Tomatensuppen müssen Hinweise zur Aufbewahrung und zum Verzehrzeitraum haben

Quelle: Sunnys - Fotolia.com

Wenn Dosensuppen aufgrund der Menge erfahrungsgemäß nicht auf einmal verzehrt werden, darf der Hinweis nicht fehlen, wie und wie lange der Rest aufbewahrt werden darf.

Freitag, 29. September 2017
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Staatliches Tierwohl-Label muss kommen

Tierwohl vzbv

Vielen Verbraucherinnen und Verbrauchern ist es wichtig, dass Nutztiere gut gelebt haben. Das ist beim Einkauf aber häufig schwer zu erkennen. Deswegen fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ein staatliches Tierwohl-Label, das Auskunft über Haltungsbedingungen gibt.

Seiten

307 Einträge