Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Internet

  • Alle persönlichen Daten müssen gleichermaßen rechtlich geschützt werden. Persönlichen Daten erheben, verwenden und an Dritte weitergeben. Das geht nur wenn die Nutzerinnen und Nutzer einwilligen. Denn die Kombination von scheinbar belanglosen Daten erlaubt es, Persönlichkeitsprofile zu erstellen – oft ohne Wissen der Verbraucher.
  • Wir fordern das Recht auf einen diskriminierungsfreien und chancengleichen Zugang zu Netzen und Inhalten. Die Anbieter müssen alle Datenpakete ohne Bevorzugung oder Benachteiligung einzelner Dienste oder Inhalte übertragen.

Internet

Aktuelles

Seiten

57 Einträge
Donnerstag, 23. Oktober 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Webseite Surfer-haben-Rechte.de mit neuen interaktiven Angeboten

Die Webseite surfer-haben-rechte.de ist heute mit neuem Layout und neuen Angeboten online gegangen. Damit bietet das Projekt den Verbraucherinnen und Verbrauchern aktuelle Meldungen und Hintergrundinformationen zu allen wichtigen Themen der digitalen Welt in einer zeitgemäßen Webseite.

Dienstag, 21. Oktober 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

IT-Gipfel: Verbraucherschutz erhält eigenes Forum

Der achte IT-Gipfel der Bundesregierung ist zugleich der letzte in seiner bisherigen Form. Verbraucherpolitik in der digitalen Welt“ soll ein eigenes Forum erhalten. Der vzbv erwartet davon eine stärkere Auseinandersetzung mit den Interessen der Verbraucherinnen und Verbraucher in der digitalen...

Freitag, 17. Oktober 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Verbraucher müssen sich auf Bewertungsportale verlassen können

Der vzbv fordert Betreiber von Bewertungs- und Vergleichsportalen auf, für einen effektiven Schutz vor gefälschten Bewertungen und mehr Transparenz in Bezug auf Bewertungsmethoden und Finanzierung sorgen. Andernfalls müssten neue gesetzlich vorgeschriebene Informationspflichten für mehr...

Dienstag, 1. Juli 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

BGH-Urteil zu Nutzerdaten: Kein Auskunftsanspruch gegen Arztbewertungsportal

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat heute entschieden, dass der Betreiber eines Arztbewertungsportals die Identität von Nutzern nicht an den Bewerteten herausgeben muss. Der vzbv begrüßt das Urteil. Gleichzeitig appelliert der vzbv an die Anbieter solcher Portale, Regeln aufzustellen, um...

Dienstag, 13. Mai 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

EuGH: Google muss persönliche Daten aus Suchergebnissen löschen

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs können Suchmaschinen wie Google verpflichtet werden, persönliche Daten auf Antrag aus den Suchergebnissen zu löschen. Für Verbraucher ist dieses Urteil ein großer Erfolg.

Mittwoch, 23. April 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Für ein modernes und faires Urheberrecht

Welttag des Buches und des Urheberrechts: Der vzbv fordert vom EU- Parlament eine zeitnahe Modernisierung des Urheberrechts. Das Gesetz muss flexibel auf neue technische Entwicklungen reagieren können.
Mittwoch, 19. März 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Europaparlament: Industrieausschuss gefährdet Netzneutralität

Der Industrieausschuss des Europäischen Parlaments (ITRE) hat über den Verordnungsentwurf für einen einheitlichen Telekommunikationsmarkt abgestimmt. Der vzbv bemängelt, dass die Definition der so genannten „Spezialdienste“ weiterhin nicht geklärt ist.

Mittwoch, 12. März 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

EU-Parlament spricht sich für starke EU-Datenschutzverordnung aus

Das Europäische Parlament hat heute in erster Lesung seinen Standpunkt zur Datenschutzverordnung abgestimmt. Die Parlamentarier setzen dabei fraktionsübergreifend ein eindeutiges Signal für einen starken europäischen Datenschutz.

Montag, 3. März 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Bundesregierung muss sich für verbraucherfreundliche Datenschutzverordnung einsetzen

Am 03. und 04. März verhandeln die Justiz- und Innenminister der EU-Staaten die EU-Datenschutzreform. Der vzbv fordert den Justizminister Heiko Maas auf, sich für eine verbraucherfreundliche Datenschutzverordnung einzusetzen.

Montag, 10. Februar 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Telefónica muss Werbung für gedrosselte O2-Flatrate stoppen

Telefónica Germany darf für seinen O2 DSL-Tarif nicht mit einer Surf-Flatrate und einer Surfgeschwindigkeit von 16.000 Kbit/s werben, wenn in manchen Regionen die Geschwindigkeit der Datenübertragung reduziert wird, worauf lediglich im Kleingedruckten hingewiesen wird. Nachdem der vzbv geklagt...

Seiten

57 Einträge