Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Internet

  • Alle persönlichen Daten müssen gleichermaßen rechtlich geschützt werden. Persönlichen Daten erheben, verwenden und an Dritte weitergeben. Das geht nur wenn die Nutzerinnen und Nutzer einwilligen. Denn die Kombination von scheinbar belanglosen Daten erlaubt es, Persönlichkeitsprofile zu erstellen – oft ohne Wissen der Verbraucher.
  • Wir fordern das Recht auf einen diskriminierungsfreien und chancengleichen Zugang zu Netzen und Inhalten. Die Anbieter müssen alle Datenpakete ohne Bevorzugung oder Benachteiligung einzelner Dienste oder Inhalte übertragen.

Internet

Aktuelles

Montag, 16. Dezember 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Nur scheinbar kostenlos

nur-scheinbar-kostenlos

Die Marktwächterexperten der Verbraucherzentrale Bayern haben Online-Vermittlungsplattformen für Flüge, Übernachtungen, Mobilfunk, Strom und Kredite untersucht. Trotz ihres großen Potentials als Wegweiser im Angebotsdschungel sind sie nur eingeschränkt empfehlenswert.

Mittwoch, 4. Dezember 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Marktwächter warnen vor untergeschobenen Abos von Entertainment-Diensten

Im Frühwarnnetzwerk der Verbraucherzentralen liegen dem Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Beschwerden aus fünf Bundesländern zum Entertainment-Dienst fuuze.com vor.

Dienstag, 9. April 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

EU-Reiserichtline: Gut gedacht, schlecht gemacht

online-reisebuchung

Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Bayern hat analysiert, wie weit Online-Reiseportale die neue EU-Reiserichtlinie umsetzen. Obwohl die neuen gesetzlichen Bestimmungen größtenteils eingehalten werden, ist kaum ein praktischer Nutzen festzustellen. ...

Dienstag, 26. März 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Woplay, Streamba, Oneflix & Co.: Beschwerden zu Fake-Streaming-Webseiten reiẞen nicht ab

Über das Frühwarnnetzwerk der Verbraucherzentralen erhält das Marktwächter-Team aus Rheinland-Pfalz zahlreiche Beschwerden zu einem Netzwerk von dubiosen Video-Streaming-Webseiten. Im Internet tauchen immer neue Webseiten mit „flix", „play" und „stream" im Namen auf.

Donnerstag, 21. Februar 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Von wegen kostenlos: Teure Schnäppchen im Online-Shop

Von wegen kostenlos: Teure Schnäppchen im Online-Shop

Auf den ersten Blick machen Online-Shops wie lieblings-mensch.com ihren Kunden ein großzügiges Angebot: Artikel aus dem Bereich Uhren und Schmuck sind auf null Euro heruntergesetzt. Doch geschenkt gibt es hier nichts.