Skip to content Skip to navigation

Internet

  • Alle persönlichen Daten müssen gleichermaßen rechtlich geschützt werden. Persönlichen Daten erheben, verwenden und an Dritte weitergeben. Das geht nur wenn die Nutzerinnen und Nutzer einwilligen. Denn die Kombination von scheinbar belanglosen Daten erlaubt es, Persönlichkeitsprofile zu erstellen – oft ohne Wissen der Verbraucher.
  • Wir fordern das Recht auf einen diskriminierungsfreien und chancengleichen Zugang zu Netzen und Inhalten. Die Anbieter müssen alle Datenpakete ohne Bevorzugung oder Benachteiligung einzelner Dienste oder Inhalte übertragen.

Internet

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

401 Einträge
Dienstag, 12. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Vorstand
Termin

Pressekonferenz: Sicherheit und/oder Bequemlichkeit?

Quelle: cezarksv - Fotolia.com

Pressekonferenz des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) mit Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)

Donnerstag, 7. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Keine Diskriminierung durch Blackbox Algorithmen

Quelle: vzbv

Algorithmen spielen in immer mehr Lebensbereichen eine entscheidende Rolle. Unternehmen bestimmen mit Hilfe von Alexa und Co, welche Angebote Verbraucher erhalten. Umso wichtiger, dass relevante alogrithmenbasierte Entscheidungsprozesse nachvollziehbar sind.

Donnerstag, 7. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Termin

Algorithmen transparent gestalten

Entscheidungen werden zunehmend durch Algorithmen vorbereitet und automatisch getroffen. Gemeinsam mit Experten wollen wir über Chancen und Risiken, den Umgang mit algorithmischen Entscheidungsprozessen aus technischer und ethischer Sicht sowie einen geeigneten rechtlichen Rahmen diskutieren....

Donnerstag, 23. November 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Dokument

Deregulierung im Breitband-Ausbau würde Verbrauchern schaden

photographee.eu - Fotolia.com

Wie kann ein effizienter, am Verbraucherinteresse orientierter Ausbau von Gigabit-Netzen unter Wahrung des chancengleichen Wettbewerbs aller Anbieter vorangetrieben werden? Um diese Frage zu beantworten hat der vzbv die Studie „Deregulierung und Verbraucherwohlfahrt auf dem deutschen...

Dienstag, 14. November 2017
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Vertragsrecht 4.0: Verbraucher online besser schützen

Die EU-Institutionen verhandeln derzeit über den Richtlinienentwurf zur Bereitstellung von digitalen Inhalten. Im Kern geht es dabei um die Frage, wie das Vertragsrecht an die Bedingungen einer zunehmend digitalisierten Welt anzupassen ist. Der vzbv fordert klare europäische Regeln, unter...

Dienstag, 14. November 2017
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Dokument

Rede: Datenschutz und Datensicherheit in der digitalisierten Welt - Forderungen an die Politik

Klaus Müller, Vorstand des vzbv, spricht im F.A.Z.-Atrium in Berlin anlässlich der Veranstaltung „Electronic Payment – Chancen und Risiken für Verbraucher“ am 14.11.2017.

Mittwoch, 8. November 2017
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Studie: Große Hürden beim globalen Online-Shopping

Quelle: Focus Pocus LTD - Fotolia.com

Obwohl immer mehr Menschen in Europa im Internet einkaufen, ist das Vertrauen in Online-Shopping außerhalb der Europäischen Union (EU) noch immer gering. Das zeigt eine aktuelle Studie des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) und seines europäischen Dachverbands BEUC.

Montag, 6. November 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

Urteil gegen Facebook: Datenschutzeinwilligung ungenügend

Facebook darf personenbezogenen Daten seiner in Deutschland lebenden Nutzerinnen und Nutzer nicht ohne deren wirksame Einwilligung herausgeben. Das hat das Kammergericht nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) entschieden.

Donnerstag, 19. Oktober 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

ePrivacy-Verordnung: Bei Datenschutz und Verschlüsselungspflichten auf dem richtigen Weg

Pressefoto 4

Statement von Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), zum Bericht zur ePrivacy-Verordnung des federführenden Ausschusses im Europaparlament.

Montag, 16. Oktober 2017
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Instagram muss deutsches Verbraucherrecht beachten

In den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen des Dienstes fanden sich zahlreiche Klauseln, die nach Auffassung des vzbv nicht mit deutschem Verbraucherrecht zu vereinbaren sind. Unter anderem durfte Instagram personenbezogene Daten an Werbepartner herausgeben. Der Dienst muss nun seine Website...

Seiten

401 Einträge