Skip to content Skip to navigation

10.10.2017 > Pressemitteilung

Mit Fipronil belastete Lebensmittel zurückrufen

Quelle: vzbv - Gert Baumbach
Insektengift auch in verarbeiteten Lebensmitteln
Quelle: 
Gert Baumbach - vzbv

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), zu neuen Erkenntnissen, dass das Insektengift Fipronil nicht nur in frischen Hühnereiern gefunden wurde, sondern auch in verarbeiteten Lebensmitteln mit Ei wie Eiersalat und Backwaren:

"Fipronil ist ein Gift und hat in unseren Lebensmitteln nichts zu suchen. Nicht umsonst ist der Einsatz von Fipronil bei Tieren in der Lebensmittelproduktion nicht zugelassen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband fordert, dass auch verarbeitete Produkte mit Ei, in denen Fipronil nachgewiesen wurde, öffentlich zurückgerufen werden. Verbraucher haben ein Recht auf Transparenz."