Durch die folgenden Buttons können Sie direkt auf einen speziellen Bereich des Inhaltes springen
Datum: 07.12.2023

Rahmenbedingungen von dynamischen Stromtarifen verbessern

vzbv veröffentlicht Positionspapier zu dynamischen Stromtarifen

Bisher werden dynamische Stromtarife nur vereinzelt angeboten und nachgefragt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) legt nun Vorschläge vor, um die Attraktivität dynamischer Tarife für Verbraucher:innen zu steigern.

Strom Energie Vergleich Sparen Portal contrastwerkstatt AdobeStock_46341417.jpeg

Quelle: Contrastwerkstatt - AdobeStock

Dynamische Tarife ermöglichen es privaten Haushalten, durch Verhaltensanpassungen Kosten einzusparen. Allerdings fühlen sich viele Verbraucherinnen und Verbraucher unzureichend über diese Tarife informiert. „Deshalb sollte eine größere Transparenz über die Vor- und Nachteile dieser Tarife hergestellt werden. Um die Kostenrisiken für private Haushalte zu reduzieren, sollten zudem Tarife angeboten werden, die eine Absicherung gegen exorbitante Preissteigerungen enthalten,“ so Thomas Engelke, Energieexperte beim vzbv.

Der vzbv fordert unter anderem,

  • klare Mindeststandards für die Informationen zu dynamischen Tarifen einzuführen,
  • transparente Preisinformationen auf Vergleichsportalen, damit Vebraucher:innen aus verschiedenen Tariftypen den für sie besten auswählen können,
  • dynamische Tarife einzuführen, die eine Absicherung gegenüber exorbitanten Preissteigerungen enthalten.

Download

23-12-01_Positionspapier_Dynamische_Tarife

Dynamische Stromtarife | 1. Dezember 2023

Positionspapier des vzbv

Ansehen
PDF | 200.62 KB

Alles zum Thema: Strommarkt

Artikel (133)
Dokumente (64)
Urteile (7)
Videos & Grafiken (10)
Termine (7)

Kontakt

Kontakt

Icon für Kontakt für Verbraucher

Service für Verbraucher:innen

Was suchen Sie? Wählen Sie eine passende Option:

Kontakt

Telefon-Icon

Pressestelle

Service für Journalist:innen

presse@vzbv.de +49 30 25800-525

Kontakt

Thomas Engelke - Leiter Team Energie und Bauen des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Thomas Engelke

Leiter Team Energie und Bauen

info@vzbv.de +49 30 25800-0