Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

21.02.2001 > Urteil

Unlautere Werbung für Verdiensttätigkeiten: Powervideo Verlags GmbH

Quelle: 
Gina Sanders – fotolia.com

Urteil des OLG Düsseldorf vom 22.02.2001 (2 U 6/00)

Werbung für Verdiensttätigkeit mit unzutreffenden Angaben und der Verwendung einer 0190er Telefon-/Faxabrufnummer ist irreführend und sittenwidrig.

Downloads