Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Nachhaltigkeit

  • Verbraucher wollen sichere und umweltfreundliche Produkte. Wir setzen uns dafür ein, dass die von Produkten ausgehenden Gesundheits- und Umweltbelastungen - von der Herstellung bis zur Entsorgung - minimiert werden.
  • Damit Verbraucher das Entsorgungssystem mittragen, müssen Regeln zur Abfalltrennung einfach und nachvollziehbar sein.

Nachhaltigkeit

Aktuelles

Mittwoch, 9. September 2020
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Grüner Knopf schafft Orientierung, ändert jedoch Produktionsbedingungen nicht grundlegend

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands. Foto: Gert Baumbach - vzbv

Statement von Klaus Müller, Vorstand des vzbv, zum einjährigen Bestehen des staatlichen Textilsiegels

Dienstag, 2. Juli 2019
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Verbraucher haben klare Erwartungen an Grünen Knopf

Die Mehrheit der Verbraucher findet es wichtig, dass sie erkennen, wofür ein staatliches Textilsiegel steht. Laut einer repräsentativen Umfrage von Hopp Marktforschung im Auftrag des vzbv erwarten 74 Prozent der Befragten, dass die gesamte textile Wertschöpfungskette vom Baumwollfeld bis zum...

Mittwoch, 12. September 2018
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Dokument

Staatliches Textilsiegel „Grüner Knopf“ gesetzlich regeln

Textsiegel Grüner Knopf an einem petrolfarbenem T-Shirt

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert gesetzliche Mindeststandards für die Produktion von Kleidung mit dem geplanten Textil-Siegel „Grüner Knopf“. Ein staatliches Meta-Siegel müsse sich von bestehenden privaten Siegeln abheben, heißt es in der vzbv-Stellungnahme zum...

Dienstag, 3. April 2018
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Pressemitteilung

Urteil: Werbung von Galeria Kaufhof irreführend

Warenhaus. Galeria Kaufhof darf nicht mehr mit „besonders umweltfreundlich und/oder sozialverträglich hergestellt“ werben, wenn dies nicht erläutert wird.

Galeria Kaufhof darf nicht mehr mit „besonders umweltfreundlich und/oder sozialverträglich hergestellt“ bei Produkten werben, wenn dies nicht erläutert wird. Das hat das Landgericht Köln nach einer Klage des vzbv entschieden. Der vzbv fordert branchenweit gesetzliche Mindestanforderungen für...