Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Reise

  • Verbraucherinnen und Verbraucher müssen sich darauf verlassen können, dass Reiseanbieter zu ihren Angeboten stehen – mit transparenten Angeboten, einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis und mit der Qualität, die die Werbung verspricht.
  • Bei Bahn-Verspätungen oder Flugausfällen setzen wir uns für Schlichtungsverfahren ein. So können Streitigkeiten zwischen Reisenden und Verkehrsunternehmen unkompliziert und schnell beigelegt werden.

Reise

Aktuelles

Freitag, 6. November 2020
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Fluggipfel: Fair, sicher und sauber fliegen

Sergey Furtaev -Fotolia.com

Bundesverkehrsminister Scheuer spricht sich dafür aus, die Luftverkehrswirtschaft und Flughäfen in der Corona-Krise zu unterstützen. Aus Sicht des vzbv ist das ein verständlicher Wunsch. Damit die Luftverkehrswirtschaft jedoch wieder funktioniert, muss die Nachfrage und somit das Vertrauen der...

Dienstag, 27. Oktober 2020
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
Pressemitteilung

Airline muss Steuern und Gebühren separat ausweisen

Flugbuchung mit dem Handy, Quelle: Nattawut Thammasak - adobestock.com

Fluggesellschaften müssen den Preis für das Flugticket zu Beginn der Buchung aufschlüsseln und neben dem Endpreis auch den reinen Flugpreis, Steuern, Flughafengebühren und weitere Entgelte ausweisen. Das hat das Kammergericht Berlin nach einer Klage des vzbv gegen EasyJet entschieden.

Dienstag, 15. August 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Insolvenz von Air Berlin: Airline am Boden, Verbraucher in der Schwebe

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverband

Nach aktuellen Medienberichten meldet Air Berlin Insolvenz an. Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), kritisiert den fehlenden Schutz für Verbraucher.

Montag, 6. März 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

Preisanpassungsklausel von Air Berlin ist ungültig

Zu einem günstigen Preis einen Flug buchen, später von höheren Kosten überrascht werden – dieser Praxis hat das Landgericht Berlin nun einen Riegel vorgeschoben. Wenn Kosten für eine Fluggesellschaft steigen, darf diese den Flugpreis nicht einfach nach der Buchung mithilfe der AGB erhöhen....