Skip to content Skip to navigation

Reise

  • Verbraucherinnen und Verbraucher müssen sich darauf verlassen können, dass Reiseanbieter zu ihren Angeboten stehen – mit transparenten Angeboten, einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis und mit der Qualität, die die Werbung verspricht.
  • Bei Bahn-Verspätungen oder Flugausfällen setzen wir uns für Schlichtungsverfahren ein. So können Streitigkeiten zwischen Reisenden und Verkehrsunternehmen unkompliziert und schnell beigelegt werden.

Reise

Aktuelles

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Verbraucherrechte für Reisende

Wer mit dem Flugzeug, mit der Bahn oder auch mit dem Bus unterwegs ist, möchte vor allem Eines: gut und pünktlich ankommen. Was aber, wenn das nicht klappt? Der vzbv setzt sich für ein Schlichtungsverfahren ein, mit dem Streitigkeiten zwischen Reisenden und Verkehrsunternehmen unkompliziert und...

Freitag, 9. Dezember 2011
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Ryanair muss Bearbeitungsgebühr in Flugpreis einrechnen

Das Berliner Kammergericht hat dem Billigflieger Ryanair untersagt, im Internet mit unvollständigen Flugpreisen zu werben. Die Fluggesellschaft muss auch die Buchungsgebühr von 5 Euro für die Bezahlung des Tickets in den Preis einrechnen. Damit gaben die Richter einer Klage des...

Dienstag, 29. November 2011
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Airline darf keine Kreditkartengebühr verlangen

KG Berlin vom 29.11.2011 (5 U 90/11)
Das Berliner Kammergericht hat dem Billigflieger easyJet untersagt, Buchungsgebühren für die Zahlung des Tickets per Kreditkarte zu verlangen. Damit gaben die Richter einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) statt.

Dienstag, 29. November 2011
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Fluggesellschaft darf keine Stornogebühr verlangen

Eine Fluggesellschaft darf kein Entgelt für die Bearbeitung stornierter oder nicht angetretener Flüge verlangen. Das hat das Landgericht Berlin nach einer Klage des vzbv gegen Air Berlin entschieden.

Montag, 24. Oktober 2011
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

mitfahrzentrale-24.de muss Kosten deutlich angeben

Die Webseite mitfahrzentrale-24.de muss in Zukunft den Preis für die Anmeldung deutlich erkennbar angeben. Das hat das Landgericht Landshut nach einer Klage des vzbv entschieden.

Dienstag, 18. Oktober 2011
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

"Ticket-Notruf Berlin": Senioren bleiben bei der Bahn auf der Strecke

Acht Verbände gegen ein Bahn-Sparprojekt: Gegen die Pläne der Deutschen Bahn, 700 Stellen in ihren Reisezentren abzubauen, hat sich ein breites Bündnis formiert. Im Fokus der "Allianz für Bahn-Service" stehen die rund 17 Millionen Senioren in Deutschland, die zu den Verlierern der DB-...

Dienstag, 27. September 2011
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Bahn frei für Verbraucher: Wettbewerb im Schienenverkehr

Verbraucher erwarten vom Bahnverkehr ein verlässliches Angebot, gut abgestimmte Umsteigeverbindungen, leistungsgerechte
Preise sowie einen einfachen und reibungslosen Fahrkartenverkauf. Die Realität bleibt hinter diesen Erwartungen häufig zurück. Auf der Tagung wird diskutiert, wie der...

Donnerstag, 8. September 2011
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Flug darf nicht von Vorlage der Kreditkarte abhängen

OLG Frankfurt/Main vom 8.09.2011 (16 U 43/11)
Eine Fluggesellschaft darf einem Kunden nicht den Flug verweigern, wenn er am Check-In-Schalter die Kreditkarte nicht vorzeigen kann, mit der er das Ticket gezahlt hat. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main nach einer Klage des...

Mittwoch, 2. März 2011
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Airline darf Flug nicht wegen fehlender Kreditkarte verweigern

Fluggäste die am Check-In-Schalter nicht die zur Zahlung genutzte Kreditkarte vorweisen können, dürfen nicht vom Flug ausgeschlossen werden. Das hat das Langericht Frankfurt am Main entschieden, nachdem der vzbv gegen die spanische Airline Iberia geklagt hatte.
Donnerstag, 27. Januar 2011
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Airline darf Flug nicht von Vorlage der Kreditkarte abhängig machen

LG Frankfurt/Main vom 27.01.2011 (2-24 O 142/10)
Eine Fluggesellschaft darf einem Kunden nicht den Flug verweigern, weil er am Check-In-Schalter die Kreditkarte nicht vorzeigen kann, mit der er das Ticket gezahlt hat.