Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Finanzen

Effiziente und verbrauchergerechte Finanzprodukte, eine fundierte, unabhängige Beratung und eine funktionierende, verbraucherorientierte Aufsicht über den Finanzmarkt, das sind unsere Ziele im finanziellen Verbraucherschutz. Bei der Kontrolle und der Gestaltung von wettbewerbsneutraler Regulierung der Finanzmärkte werden die Interessen von Verbraucherinnen und Verbrauchern allerdings immer noch vernachlässigt. Die Finanzmarktreformen müssen deshalb fortgesetzt werden.

Finanzen

Aktuelles

Donnerstag, 26. April 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Urlaubsgeld kann nicht gepfändet werden

Beschluss des BGH vom 26.04.2012 (IX ZB 239/10)
Urlaubsgeld ist selbst dann kein Teil der Insolvenzmasse, wenn es zwar eine erhebliche Höhe aufweist, den „üblichen Rahmen“ bei gleichartigen Unternehmen jedoch nicht übersteigt.

Dienstag, 24. April 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Online-Banking: Pharming-Opfer haftet bei TAN-Eingabe

Urteil des BGH vom 24.04.2012 (XI ZR 96/11)
Ein Bankkunde handelt fahrlässig, wenn er beim Log-In auf der Webseite des Online-Banking trotz Warnungen der Bank zehn TAN eingibt.

Donnerstag, 19. April 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Fristbeginn bei Insolvenzanfechtung

Urteil des AG Bremen vom 19.04.2012 (9 C 344/11)
Der Fristbeginn des § 140 InsO bei Barzahlung des Schuldners an den vollstreckenden Gerichtsvollzieher ist in zeitlicher Hinsicht auf den Zeitpunkt der Geldübergabe an diesen und nicht auf den späteren Zeitpunkt der Weiterleitung...

Donnerstag, 19. April 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Kein Anfechtungsrecht bei unsachgemäßen Gesundheitsbefragungen

Urteil des OLG Stuttgart vom 19.04.2012 (7 U 157/11)
Das einem Verbraucher gegenüber so schnelle Vorlesen von komplexen Gesundheitsfragen bei Versicherungsvertragsschluss, dass dieser sie nicht erfassen kann, schließt als Anfechtungsgrund wegen arglistiger Täuschung oder Rücktrittsgrund...

Mittwoch, 18. April 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Versicherer muss mehrfach auf mögliche Fristversäumnisse hinweisen

Urteil des LG Dortmund vom 18.04.2012 (2 O 423/09)
Der Versicherer hat die Pflicht, den Versicherten erneut über die von diesem vorzunehmenden Handlungen zu belehren...

Dienstag, 3. April 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Wächter oder Vertreter?

Wie kann eine Institution aussehen, die den Finanzmarkt beobachtet und dabei auch Verbraucherinteressen im Blick hat? Auf der Tagung "Alles unter Kontrolle? Aufsicht mit Weitsicht" hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) Vertreter aus Politik, Finanzwirtschaft und Wissenschaft zum...

Dienstag, 3. April 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Was lange währt, wird gar nicht gut

Im schwarz-gelben Koalitionsvertrag vom Oktober 2009 nahm die Reform der Finanzaufsicht noch einen prominenten Platz ein. Seither jedoch verzögerte sich der Gesetzentwurf immer wieder. Nun hat das Bundesfinanzministerium einen Referentenentwurf auf den Weg gebracht.