Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Finanzen

Effiziente und verbrauchergerechte Finanzprodukte, eine fundierte, unabhängige Beratung und eine funktionierende, verbraucherorientierte Aufsicht über den Finanzmarkt, das sind unsere Ziele im finanziellen Verbraucherschutz. Bei der Kontrolle und der Gestaltung von wettbewerbsneutraler Regulierung der Finanzmärkte werden die Interessen von Verbraucherinnen und Verbrauchern allerdings immer noch vernachlässigt. Die Finanzmarktreformen müssen deshalb fortgesetzt werden.

Finanzen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

14 Einträge
Dienstag, 16. Juli 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Finanzen
Pressemitteilung

Grauer Kapitalmarkt: Anbieter fischen in Sozialen Medien

Dubiose Angebote_sik-life -  Pixabay

Über Facebook, Instagram & Co. bauen fragwürdige Unternehmen Kontakt zu jungen Interessenten auf und wollen sie für ihre Geldanlagen gewinnen. Die Marktwächter-Experten der Verbraucherzentrale Hessen stellten fest, dass die untersuchten Angebote undurchsichtig sind. Oft scheinen...

Mittwoch, 26. Juni 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Pressemitteilung

Anbieter dürfen für Risikoanlagen nicht mit "Sicherheit" werben

anbieter-duerfen-fuer-risikoanlage-nicht-mit-sicherheit-werben

Für ein risikoreiches und langfristiges Anlageprodukt des Grauen Kapitalmarktes warb das Unternehmen mit „maximaler Sicherheit“. Nach Einschätzung der Marktwächter-Experten der Verbraucherzentrale Hessen stellt dies eine bewusste Irreführung von Verbrauchern dar.

Dienstag, 28. Mai 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Pressemitteilung

Marktwächter warnen vor unseriösen Aktienangeboten

unserioeser-aktienhandel-warnun

Die Marktwächter-Experten der Verbraucherzentrale Hessen warnen vor unerwünschten Werbeanrufen, bei denen Verbraucher Wertpapiere kaufen sollen. Verbraucher berichten, dass ihnen unter anderem Aktien von Lufthansa, Siemens, Tesla oder Amazon zum Kauf angeboten wurden, die sie...

Freitag, 17. Mai 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Pressemitteilung

Achtung bei verspäteten Jahresabschlüssen

verspaetete-jahresabschluesse

Anbieter von Vermögensanlagen sind verpflichtet, ihre Jahresabschlüsse rechtzeitig zu veröffentlichen. Das soll allen Interessierten ermöglichen, sich ein Bild von der wirtschaftlichen Lage solcher Unternehmen zu machen. Manchmal werden die Ergebnisse aber verspätet eingereicht.

Freitag, 5. April 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Finanzen
Pressemitteilung

Widersprüchliche Interessen bei der Geldanlage

Widersprüchliche Interessen bei der Geldanlage

Verbraucher legen bei ihrer Geldanlage großen Wert auf Sicherheit. Wie eine repräsentative Umfrage zeigt, die das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Hessen in Auftrag gegeben hat, wünschen sich viele dafür aber auch greifbare Sachwerte oder verbinden damit ethisch-ökologische Ansprüche....

Montag, 25. März 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Finanzen
Pressemitteilung

Gericht weist Wohnbau-Genossenschaft in die Schranken

Gericht weist Wohnbau-Genossenschaft in die Schranken

Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Hessen klagte gegen zwei Klauseln in den Vertragsbedingungen der Nova Sedes Wohnbaugenossenschaft, die Verbrauchern die Kündigung erschwerten und hohe Kosten aufbürdeten. Das Landgericht Nürnberg-Fürth gab der Verbraucherzentrale Recht. Das Urteil...

Montag, 4. März 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Finanzen
Pressemitteilung

Späte Rückforderung nicht ausgeschlossen

Späte Rückforderung nicht ausgeschlossen

Wer eine in eine Unternehmensbeteiligung investiert, kann im Insolvenzfall auch noch Jahre später dazu verpflichtet werden, erhaltene Ausschüttungen zurückzuzahlen. Nicht immer klären Unternehmen und Fondsgesellschaften in ihren Mitteilungen darüber deutlich auf.

Donnerstag, 7. Februar 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Finanzen
Pressemitteilung

Direktinvestments: Haftungsrisiken oft nicht ausreichend erklärt

Direktinvestments: Haftungsrisiken oft nicht ausreichend erklärt

Schiffscontainer, Baumplantagen, Solaranlagen – bei Direktinvestments werden Anleger zu Eigentümern. Einige Anbieter weisen nicht ausreichend auf Risiken und Verpflichtungen hin, die sich daraus ergeben.

Dienstag, 3. Juli 2018
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
Pressemitteilung

Neue Kryptowährungen sind hochriskante Geldanlagen

Neue Kryptowährungen sind hochriskante Geldanlagen

Im Hype um Kryptowährungen und Initial Coin Offerings (ICOs) reiten auch unseriöse Anbieter auf der Welle mit. Sie locken Verbraucher über die angebliche Neuemission digitaler Währungen in fragwürdige Investments. Den Marktwächterexperten liegen Hinweise auf unseriöse ICOs vor.

Montag, 18. Juni 2018
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Pressemitteilung

Dubiose Geldanlagen im Internet: Anbieter kaum zu greifen

Dubiose Geldanlagen im Internet: Anbieter kaum zu greifen

Hohe Renditen und dauerhaftes „passives Einkommen“: dafür werben fragwürdige Anbieter in Sozialen Medien und im Internet. Selten erfahren Interessenten Konkretes über die Geschäftsmodelle, mit denen diese Gewinne erwirtschaftet werden sollen.Aber oft treffen sie auf Strukturen, die wie...

Seiten

14 Einträge