Skip to content Skip to navigation

Finanzen

Effiziente und verbrauchergerechte Finanzprodukte, eine fundierte, unabhängige Beratung und eine funktionierende, verbraucherorientierte Aufsicht über den Finanzmarkt, das sind unsere Ziele im finanziellen Verbraucherschutz. Bei der Kontrolle und der Gestaltung von wettbewerbsneutraler Regulierung der Finanzmärkte werden die Interessen von Verbraucherinnen und Verbrauchern allerdings immer noch vernachlässigt. Die Finanzmarktreformen müssen deshalb fortgesetzt werden.

Finanzen

Aktuelles

Seiten

75 Einträge
Mittwoch, 30. Dezember 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Urteil

Bausparkasse kann zuteilungsreife Verträge nach 10 Jahren kündigen

Urteil des OLG Hamm vom 30.12.2015 (31 U 191/15)
Eine Bausparkasse kann einen seit 10 Jahren zuteilungsreifen Bausparvertrag mit festem Zinssatz, bei dem kein Darlehen in Anspruch genommen wurde, kündigen.

Mittwoch, 23. Dezember 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Ausreichende Kontrolle der Heizung eines Ferienhauses im Winter

Urteil des OLG Oldenburg vom 23.12.2015 (5 U 190/14)
Eine zweimalige wöchentliche Kontrolle einer Ferienhausheizung während der Heizperiode ist ausreichend.

Dienstag, 22. Dezember 2015
  • Themen
  • Finanzen
Podcast

Finanzmarkt – Politik für Verbraucher

Dorothea Mohn, Leiterin des Teams Finanzmarkt beim Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)

Montag, 21. Dezember 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
Pressemitteilung

Bund der Versicherten verstärkt die Arbeit des vzbv

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) ist seit dem 2. Dezember 2015 neues Mitglied des Verbraucherzentrale Bundesverbands. Der BdV ist Deutschlands größter Verbraucherschutzverein, wenn es um die Belange der Versicherten geht.

Freitag, 18. Dezember 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Keine Verweisung auf eine befristete Stelle in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Beschluss des OLG Hamm vom 18.12.2015 (20 U 187/15)
Die Verweisung eines in gesunden Zeiten vollbeschäftigt Tätigen auf einen befristeten Arbeitsplatz kommt keiner „entsprechenden Lebensstellung“ gleich.

Donnerstag, 10. Dezember 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Termin

Erhalten Verbraucher bedarfsgerechte Anlageprodukte?

Eine Sonderuntersuchung des Marktwächters Finanzen deckt Missstände in der Finanzberatung auf. In einer gemeinsamen Pressekonferenz präsentieren die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und der vzbv die Ergebnisse und die daraus abgeleiteten Forderungen für Politik und Wirtschaft.

Donnerstag, 10. Dezember 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Pressemitteilung

Verbraucher erhalten unpassende Anlageprodukte

In einer Untersuchung des Marktwächters Finanzen deckt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg Missstände in der Finanzberatung auf: 95 Prozent der aktuell unterbreiteten Anlagevorschläge von Banken und Finanzvertrieben passen nicht zum Bedarf der Verbraucher. Der vzbv fordert eine...

Mittwoch, 2. Dezember 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Bank darf „Individualbeitrag“ für Verbraucherkredite berechnen

Urteil des LG Stuttgart vom 02.12.2015 (13 S 45/15)
Eine Bank darf von ihren Verbrauchern im Rahmen einer Kreditgewährung für einen „Individual-Kredit“ eine als „einmalig laufzeitunabhängigen Individualbeitrag“ bezeichnete Gebühr verlangen.

Freitag, 27. November 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
Onlinemeldung

Verbraucher besser vor unseriösem Inkasso schützen

Trotz neuer gesetzlicher Regelungen ist noch mehr als jede zweite Inkassoforderung unberechtigt. Das geht aus einer Auswertung der Verbraucherzentralen von bundesweit mehr als 1.400 Beschwerden hervor. Der vzbv sieht Nachbesserungsbedarf bei den Regelungen, die unseriöse Geschäftspraktiken von...

Donnerstag, 19. November 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Dokument

Änderung des Bausparkassengesetzes muss Sparer und Kreditnehmer besser schützen

Das Bausparkassengesetz soll umfassend angepasst werden. Anlass ist unter anderem das lang anhaltende niedrige Zinsniveau. Damit sollen aber auch Regeln zementiert werden, mit denen Verbraucher gegenüber dem Kreditgeber rechtlich schlechter da stehen als bei herkömmlichen Baufinanzierungen. Das...

Seiten

75 Einträge