Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Energiepolitik

  • Erneuerbare Energien kosteneffizient ausbauen: Mit der Förderung übermäßig teurer Technologien muss Schluss sein. 
  • Energieeffiziente Produkte fördern und kontrollieren: Verbraucher brauchen Unterstützung beim Energiesparen. Alle müssen an den Vorteilen der Energiewende beteiligt werden.
  • Energiewende soll sozial gerecht sein: Die Aufwärtsspirale der Energiepreise muss gestoppt werden.
  • Durch nachhaltige Investitionen Heizkosten senken: Hauseigentümer benötigen Planungssicherheit bei der energetischen Gebäudesanierung  - durch unabhängige, niederschwellige und qualifizierte Energieberatung.

Energiepolitik

Aktuelles

Mittwoch, 27. März 2013
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Dokumente
Onlinemeldung

Viel Unsicherheit beim Biogas

Ist Biogas wirklich bio? Wer sich für Biogas entscheidet, tut das meistens aus einem Nachhaltigkeitsgedanken heraus. Doch eine Studie des vzbv enthüllt jetzt großen Informationsbedarf der Verbraucher. Und sie zeigt auch, welchen konkreten Wunsch Verbraucher an die Politik haben, um für mehr...

Mittwoch, 20. März 2013
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Energiewende sichern, Verbraucher entlasten

Anlässlich des Energiegipfels der Bundeskanzlerin am 21. März 2013 fordert der vzbv, die Kosten für die Energiewende zu begrenzen und besser zu verteilen. vzbv-Vorstand Gerd Billen: "Das Ziel ist klar: Wir brauchen die Energiewende. Von den Erneuerbaren Energien werden...