Datum: 19.03.2024

Energietage 2024: Fernwärme muss verbraucherfreundlicher werden

Lösungen für die Energiewende in Deutschland

Wann: Dienstag, 16. April 2024, 10:00 bis 11:30 Uhr
Wo: Digital
Anmeldung: erforderlich

Logo der Berliner Energietage an einer Fensterwand

Quelle: Rolf Schulten/Energietage

Fernwärme soll künftig eine größere Rolle in der Wärmeversorgung privater Haushalte spielen. Dazu sollen die Fernwärmenetze ausgebaut und der Anteil der Wärme aus erneuerbaren Energien erhöht werden. Aus Sicht des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) ist das zu begrüßen, allerdings müssen die Rechte der Verbraucher:innen jetzt deutlich gestärkt werden. Dazu gehören zum Beispiel mehr Transparenz, eine bessere Abbildung des Energiemixes in der Preisgestaltung und eine unabhängige Preisaufsicht. Experten von Anbieter:innen, Endverbraucher:innen und Regierung wollen auf dieser Veranstaltung diskutieren, wie das bestmöglich gelingen kann.

Die kostenfreie Anmeldung ist unter www.energietage.de möglich.

Zum Programm Fernwärme muss verbraucherfreundlicher werden.

Alles zum Thema: Energiewende

Artikel (172)
Dokumente (94)
Urteile (2)
Videos & Grafiken (6)
Termine (16)

Kontakt

Kontakt

Icon für Kontakt für Verbraucher

Service für Verbraucher:innen

Was suchen Sie? Wählen Sie eine passende Option:

Kontakt

Telefon-Icon

Pressestelle

Service für Journalist:innen

presse@vzbv.de +49 30 25800-525

Kontakt

Thomas Engelke - Leiter Team Energie und Bauen des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Thomas Engelke

Leiter Team Energie und Bauen

info@vzbv.de +49 30 25800-0