Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Reise

  • Verbraucherinnen und Verbraucher müssen sich darauf verlassen können, dass Reiseanbieter zu ihren Angeboten stehen – mit transparenten Angeboten, einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis und mit der Qualität, die die Werbung verspricht.
  • Bei Bahn-Verspätungen oder Flugausfällen setzen wir uns für Schlichtungsverfahren ein. So können Streitigkeiten zwischen Reisenden und Verkehrsunternehmen unkompliziert und schnell beigelegt werden.

Reise

Aktuelles

Donnerstag, 4. Februar 2021
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Reisesicherungsfonds: Abgesichert in den Urlaub

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat einen Referentenentwurf vorgelegt, der die Insolvenzabsicherung bei Pauschalreisen völlig neu ausrichtet. Damit ist der Weg für einen Reisesicherungsfonds frei, der die Insolvenzabsicherung erstmals seit 30 Jahren...

Mittwoch, 10. Juni 2020
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

„Insolvenzabsicherung bei Pauschalreisen muss noch diesen Sommer kommen“

Pressefoto 6 Klaus Müller | Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband |Credit: Gert Baumbach - vzbv

Statement von Klaus Müller, Vorstand des vzbv, zum Kabinettsbeschluss zur besseren Insolvenzabsicherung von Pauschalreisen.

Mittwoch, 18. März 2020
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Gesundheit
Pressemitteilung

Stresstest für unseren Lebensalltag

Covid19

Statement von vzbv-Vorstand Klaus Müller zur Corona-Krise

Dienstag, 17. März 2020
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Staatshilfen für Unternehmen nur mit verbraucherfreundlichen Bedingungen

Pressefoto 6 Klaus Müller | Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband |Credit: Gert Baumbach - vzbv

Das Auswärtige Amt hat am 17.03.2020 eine weltweite Reisewarnung ausgesprochen. Dazu Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv):

 ...

Donnerstag, 14. Dezember 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Insolvenz von Niki: Schrecken ohne Ende für Verbraucher

Am 13. Dezember 2017 hat die Fluggesellschaft Niki Insolvenz angemeldet. Klaus Müller, Vorstand des vzbv kritisiert, dass Verbraucherinteressen bei der Abwicklung von Air Berlin und Niki kaum Berücksichtigung finden