Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pflege

  • Die Leistungen für Pflegebedürftige müssen dynamisch gestaltet werden. Es bedarf einer gesetzlichen Regelung, die automatische Anpassungen in kürzeren Abständen von ein bis zwei Jahren an festgelegte Kriterien bindet. Nur so lässt sich der Kaufkraftverlust bei Versicherungsleistungen abbauen.
  • Zu einer guten Pflege gehören auch gute Verträge. Wir nehmen das Kleingedruckte unter die Lupe und streiten für transparente Pflegeverträge.

Pflege

Aktuelles

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Ältere Menschen als Verbraucher – Potentiale, Risiken und Hürden

Der ältere Mensch erhält als Verbraucher eine zunehmende ökonomische und verbraucherpolitische Bedeutung. Die Wirtschaft hat die Generation 50plus als Konsumenten entdeckt.

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Archiv
  • Meldungen
Pressemitteilung

Mehr Rechte für Menschen in Pflege- und Behinderteneinrichtungen

Der vzbv und die Verbraucherzentralen nehmen das Kleingedruckte in Verträgen von Pflegeheimen und anderen betreuten Wohnformen unter die Lupe. Sie beraten Verbraucher in Kooperation mit den örtlichen Pflegestützpunkten und informieren über die neue Rechtslage.

Donnerstag, 17. November 2011
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Bessere Rechte in der Pflege durch mehr Mitbestimmung

Pflegebedürftige Verbraucher sollen stärker an Entscheidungen beteiligt werden, die sie direkt betreffen. Sie bezahlen einen großen Teil der Kosten aus eigener Tasche. Dennoch werden ihre Interessenverbände kaum in wichtige Entscheidungen einbezogen.

Donnerstag, 17. November 2011
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Archiv
  • Meldungen
Pressemitteilung

Jahr der Pflege 2011- unsere Forderungen

Der Pflegeberuf muss attraktiver werden. Pflegende Angehörige brauchen einen Rechtsanspruch auf Familienpflegezeit. Verbraucher erwarten aussagekräftige und verständliche Pflegenoten. Forderungen des vzbv zum Jahr der Pflege