Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pflege

  • Die Leistungen für Pflegebedürftige müssen dynamisch gestaltet werden. Es bedarf einer gesetzlichen Regelung, die automatische Anpassungen in kürzeren Abständen von ein bis zwei Jahren an festgelegte Kriterien bindet. Nur so lässt sich der Kaufkraftverlust bei Versicherungsleistungen abbauen.
  • Zu einer guten Pflege gehören auch gute Verträge. Wir nehmen das Kleingedruckte unter die Lupe und streiten für transparente Pflegeverträge.

Pflege

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

94 Einträge
Dienstag, 6. November 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Pressemitteilung

Wer zahlt für die Stärkung der Pflege?

Quelle: bilderstoeckchen - Fotolia.com

Am 9. November 2018 soll der Deutsche Bundestag über das Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz abstimmen. Das Gesetz enthält aus Sicht des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gute Ansätze, bleibt aber bezogen auf den Koalitionsvertrag hinter den Erwartungen zurück.

Mittwoch, 10. Oktober 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Dokument

Umfassender Blick auf Pflege notwendig

Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes ist in seiner Ausrichtung grundsätzlich positiv zu bewerten. Es lässt aber leider ein Gesamtkonzept für die strukturellen Probleme der Pflege in Deutschland vermissen. - So der vzbv in seiner Stellungnahme zur Anhörung zum Gesetzentwurf im Bundestag am...

Montag, 4. Juni 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Onlinemeldung

Pflegebedürftige finanziell entlasten

Quelle: guvendemir - istock

Die bislang vorgesehenen finanziellen Leistungsanpassungen der Pflegeversicherung reichen nicht aus. Die Folge ist ein stetiger Kaufkraftverlust bei den Pflegebedürftigen, die bei gleichem Bedarf weniger Pflegeleistungen einkaufen können und Kosten für notwendige Leistungen zunehmend selbst...

Mittwoch, 18. April 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Pressemitteilung

Bedarfsgerechte Pflege ermöglichen

Anlässlich einer öffentlichen Anhörung des Gesundheitsauschusses im Deutschen Bundestag zur Pflege am 18. April hat der vzbv zwei Stellungnahmen zu einer zukunftsfähigen Alten- und Krankenhauspflege veröffentlicht.

Freitag, 2. März 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Onlinemeldung

Mehr Personal für bessere Pflege - jetzt

Pflegerin mit Seniorin

Das Bündnis für Gute Pflege hat am 1. März bei einem parlamentarischen Abend den alten und neuen Mitgliedern des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestags seine Forderungen zur Verbesserung der Pflege in Deutschland vorgestellt.

Mittwoch, 7. Februar 2018
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Onlinemeldung

Belange von Pflegebedürftigen angemessen berücksichtigen

Sohn schiebt seine demenzkranke Mutter im Rollstuhl

Die Belange pflegebedürftiger und behinderter Menschen werden in wichtigen Gremien der Pflege nicht ausreichend berücksichtigt. Das kritisieren die sechs maßgeblichen Verbände, die in Deutschland die Interessen der Pflegebedürftigen vertreten. Der Grund: Organisationen, die Betroffene vertreten...

Freitag, 24. November 2017
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Pressemitteilung

Pflege: Digitale Anwendungen ermöglichen

Verbraucher sind gegenüber technischen Hilfsmitteln in der Pflege aufgeschlossen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von forsa im Auftrag des vzbv zeigt. Was fehlt, sind Beratungsangebote und finanzielle Unterstützung.

Donnerstag, 2. November 2017
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Onlinemeldung

Stärkung der Mitbestimmung in der Pflege

Quelle: kupicoo - Fotolia.com

Pflegebedürftige Menschen zahlen einen erheblichen Teil der Pflegeleistungen aus eigener Tasche. Auf die Gestaltung der Pflege haben sie aber wenig Einfluss. Deswegen müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden, die eine Mitarbeit auf Augenhöhe in den Selbstverwaltungsgremien im Interesse der...

Montag, 30. Oktober 2017
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Onlinemeldung

Mehr Personal für bessere Pflege

Quelle: bilderstoeckchen - Fotolia.com

Das Bündnis für gute Pflege appelliert an CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen in ihren Sondierungsgesprächen für eine Jamaika-Koalition die Weichen für eine bessere Pflege und deren nachhaltige Finanzierung zu stellen.

Donnerstag, 26. Oktober 2017
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Onlinemeldung

Mangelnde Vorbeugung von Zahnerkrankungen bei Menschen mit Pflegebedarf und Behinderungen

glisic_albina - Fotolia.com

Die Patientenvertretung, deren Mitglied der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ist, hatte gefordert, Menschen mit Behinderung oder Pflegebedarf bei zahnmedizinischem Bedarf bis zu vier Mal im Jahr eine umfassende Reinigung zu genehmigen.

Seiten

94 Einträge