Skip to content Skip to navigation

Europa

Die Nachfrage der Verbraucherinnen und Verbraucher stützt maßgeblich die europäische Konjunktur. Sie haben viele Lasten der europäischen Finanz- und Staatsschuldenkrise getragen. Ihre Interessen gehören daher in den Mittelpunkt der europäischen Binnenmarktpolitik und Harmonisierungsbestrebungen. Bei den Verhandlungen über das EU-USA-Freihandelsabkommen TTIP setzen wir uns dafür ein, dass bewährte Verbraucherschutzstandards und insbesondere das europäische Vorsorgeprinzip erhalten bleiben.

Europa

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

215 Einträge
Donnerstag, 19. Oktober 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

ePrivacy-Verordnung: Bei Datenschutz und Verschlüsselungspflichten auf dem richtigen Weg

Pressefoto 4

Statement von Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), zum Bericht zur ePrivacy-Verordnung des federführenden Ausschusses im Europaparlament.

Dienstag, 10. Oktober 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Europa
Dokument

Daten und Fakten zu Geoblocking von digitalen Inhalten

In einem Faktenblatt fasst der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) die wichtigsten Punkte und seine Forderungen zum Thema Geoblocking zusammen. Der vzbv fordert, dass digitale Inhalte innerhalb der EU für Verbraucherinnen und Verbraucher leichter zugänglich sind.

Montag, 2. Oktober 2017
  • Themen
  • Europa
Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 17/2017

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 18. September bis 1. Oktober 2017 zusammen.

Dienstag, 19. September 2017
  • Themen
  • Europa
Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 16/2017

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 4. bis 17. September 2017 zusammen.

Dienstag, 12. September 2017
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

vzbv fordert von der EU: Verbraucherrechte stärken

Quelle: Grecaud Paul - Fotolia.com

Die Europäische Kommission hat ein Diskussionspapier vorgelegt, wie Handelsabkommen künftig Arbeitnehmer- und Umweltrechte stärken können. Aus Sicht des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) muss die Europäische Kommission bei ihren Vorschlägen zur Gestaltung von Handelsabkommen...

Montag, 11. September 2017
  • Themen
  • Europa
Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 15/2017

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 17. Juli bis 3. September 2017 zusammen.

Dienstag, 5. September 2017
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

JEFTA: Nach-Verhandlungen nötig

Quelle: Kehli - Fotolia.com

In dieser Woche beginnen sogenannte technische Verhandlungen über das Handelsabkommen JEFTA zwischen der EU und Japan. Der vzbv fordert die Stärkung des Verbraucherschutzes und legt eine Bewertung des Abkommens vor.

Mittwoch, 30. August 2017
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Europa
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Fragen und Antworten zu TTIP

Die EU und die USA verhandeln seit 2013 über eine Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (englisch abgekürzt TTIP). Der vzbv macht sich während der Verhandlungen stark für mehr Verbraucherschutz. Hier finden Sie Fragen und Antworten zu TTIP aus Verbrauchersicht, mit...

Dienstag, 29. August 2017
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Verbraucher vom Freihandel profitieren lassen

TTIP, CETA, JEFTA - Handelsabkommen haben in den vergangenen Jahren für viele Diskussionen und Unsicherheiten bei Verbraucherinnen und Verbrauchern gesorgt. Deswegen macht sich der Verbraucherzentrale Bundesverband e.v. (vzbv) bei Handelsabkommen für Verbraucherinteressen stark.

Freitag, 21. Juli 2017
  • Themen
  • Europa
Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 14/2017

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 3. bis 16. Juli 2017 zusammen.

Seiten

215 Einträge