Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Europa

Die Nachfrage der Verbraucherinnen und Verbraucher stützt maßgeblich die europäische Konjunktur. Sie haben viele Lasten der europäischen Finanz- und Staatsschuldenkrise getragen. Ihre Interessen gehören daher in den Mittelpunkt der europäischen Binnenmarktpolitik und Harmonisierungsbestrebungen. Bei den Verhandlungen über das EU-USA-Freihandelsabkommen TTIP setzen wir uns dafür ein, dass bewährte Verbraucherschutzstandards und insbesondere das europäische Vorsorgeprinzip erhalten bleiben.

Europa

Aktuelles

Mittwoch, 28. Mai 2008
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Energieeffizienz: Schaltet die EU-Kommission auf Standby?

Der Verbraucher muss auf einen Blick erkennen, welche Geräte Geldbeutel und Umwelt schonen. Gerd Billen: "Die größten Stromfresser müssen vom Markt verschwinden." Eine klare Kennzeichnung ist nötig.