Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Internet

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

102 Einträge
Freitag, 23. Januar 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Netzneutralität: Gleichbehandlung beim Datentransfer ist in Gefahr

Datenverkehr im Internet

Die lettische EU-Ratspräsidentschaft hat einen neuen Vorschlag zur Absicherung der Netzneutralität in Europa veröffentlicht. Diese soll in der EU-Verordnung zum einheitlichen Telekommunikationsmarkt geregelt werden, die seit mehr als einem Jahr in Bearbeitung ist.

Mittwoch, 7. Januar 2015
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

"Surfer haben Rechte" jetzt auch als App für Mobilgeräte

Surfer haben Rechte-App auf Tablet-Display

Die mobile Internutzung mit Smartphone oder Tablet nimmt stetig zu. Das Projekt „Verbraucherrechte in der digitalen Welt“  des vzbv bietet deshalb die Inhalte seiner Website www.surfer-haben-rechte.de ab sofort auch als kostenlose App für...

Donnerstag, 23. Oktober 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Webseite Surfer-haben-Rechte.de mit neuen interaktiven Angeboten

Die Webseite surfer-haben-rechte.de ist heute mit neuem Layout und neuen Angeboten online gegangen. Damit bietet das Projekt den Verbraucherinnen und Verbrauchern aktuelle Meldungen und Hintergrundinformationen zu allen wichtigen Themen der digitalen Welt in einer zeitgemäßen Webseite.

Dienstag, 21. Oktober 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

IT-Gipfel: Verbraucherschutz erhält eigenes Forum

Der achte IT-Gipfel der Bundesregierung ist zugleich der letzte in seiner bisherigen Form. Verbraucherpolitik in der digitalen Welt“ soll ein eigenes Forum erhalten. Der vzbv erwartet davon eine stärkere Auseinandersetzung mit den Interessen der Verbraucherinnen und Verbraucher in der digitalen...

Freitag, 17. Oktober 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Verbraucher müssen sich auf Bewertungsportale verlassen können

Der vzbv fordert Betreiber von Bewertungs- und Vergleichsportalen auf, für einen effektiven Schutz vor gefälschten Bewertungen und mehr Transparenz in Bezug auf Bewertungsmethoden und Finanzierung sorgen. Andernfalls müssten neue gesetzlich vorgeschriebene Informationspflichten für mehr...

Montag, 13. Oktober 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Dokumente
Onlinemeldung

Suchmaschinenbetreiber müssen Verbraucherrechte durchsetzen

Suchmaschinenbetreiber wie Google sind für ihre Datenverarbeitung verantwortlich. Das hat der EuGH jetzt festgestellt. Der vzbv zeigt in einer Stellungnahme mögliche Folgen für Verbraucher auf.

Donnerstag, 4. September 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Onlinemeldung

Partnervermittler darf Vorkasse nach Kündigung nicht einbehalten

Ein Partnervermittler darf den Mitgliedsbeitrag nicht für ein Jahr und länger im Voraus verlangen und nach einer vorzeitigen Kündigung in voller Höhe behalten. Das hat das OLG Dresden gegen die Unister GmbH entschieden, die das Internetportal partnersuche.de betreibt.

Dienstag, 1. Juli 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

BGH-Urteil zu Nutzerdaten: Kein Auskunftsanspruch gegen Arztbewertungsportal

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat heute entschieden, dass der Betreiber eines Arztbewertungsportals die Identität von Nutzern nicht an den Bewerteten herausgeben muss. Der vzbv begrüßt das Urteil. Gleichzeitig appelliert der vzbv an die Anbieter solcher Portale, Regeln aufzustellen, um...

Dienstag, 20. Mai 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Dokumente
Onlinemeldung

Alterskennzeichnung für Online-Angebot neu ausrichten

Der vzbv begrüßt die Initiative der Länder, einen Dialog im Rahmen einer Online-Konsultation zum Thema Jugendmedienschutz zu führen. Die Alterskennzeichnung für Online-Angebote muss neu ausgerichtet werden.Stellungnahme des vzbv...

Dienstag, 13. Mai 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

EuGH: Google muss persönliche Daten aus Suchergebnissen löschen

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs können Suchmaschinen wie Google verpflichtet werden, persönliche Daten auf Antrag aus den Suchergebnissen zu löschen. Für Verbraucher ist dieses Urteil ein großer Erfolg.

Seiten

102 Einträge