Skip to content Skip to navigation

Europa

Die Nachfrage der Verbraucherinnen und Verbraucher stützt maßgeblich die europäische Konjunktur. Sie haben viele Lasten der europäischen Finanz- und Staatsschuldenkrise getragen. Ihre Interessen gehören daher in den Mittelpunkt der europäischen Binnenmarktpolitik und Harmonisierungsbestrebungen. Bei den Verhandlungen über das EU-USA-Freihandelsabkommen TTIP setzen wir uns dafür ein, dass bewährte Verbraucherschutzstandards und insbesondere das europäische Vorsorgeprinzip erhalten bleiben.

Europa

Aktuelles

Dienstag, 22. Dezember 2015
  • Themen
  • Europa
Podcast

Der vzbv in Brüssel – Politik für Verbraucher

Das Büro des vzbv in Brüssel ist eingebettet in ein breites Netzwerk mit anderen europäischen Verbraucherorganisationen. Isabelle Buscke, Leiterin des Teams Brüssel beim vzbv, erklärt in dem Video, wie deutsche Verbraucher in der EU zu ihrem Recht kommen und wie der vzbv sich dafür einsetzt....

Freitag, 20. Juni 2014
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Europa
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Interview mit Klaus Müller: TTIP aus Verbrauchersicht

Ein Jahr nach Aufnahme der Verhandlungen zwischen der EU-Kommission und der US-Regierung über ein Freihandelsabkommen zieht der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) eine erste Bilanz. Klaus Müller, Vorstand des vzbv, spricht im Interview über Hintergründe und Positionen zur...