Durch die folgenden Buttons können Sie direkt auf einen speziellen Bereich des Inhaltes springen
Datum: 17.12.2021

Faktenblatt zu Grünem Wasserstoff

Grüner Wasserstoff, fair finanziert

Metallsäule mit dem Aufdruck H2, Windräder und Solarkollektoren im Hintergrund

Quelle: Adobe Stock - malp

Grüner Wasserstoff wird mit Hilfe erneuerbarer Energie gewonnen. Er soll eine wichtige Rolle bei der Energiewende spielen, wird aber absehbar nur begrenzt verfügbar sein. Er sollte dort eingesetzt werden, wo er sein Potenzial am besten entfalten kann, insbesondere in der Industrie. Für private Haushalte wird er zunächst keine relevante Rolle spielen. Verbraucher:innen sollten deshalb nicht für den Ausbau der Infrastruktur zahlen müssen.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat die wichtigsten Informationen und Forderungen zu nachhaltigen Batterien in einem zweiseitigen Faktenblatt zusammengefasst.

Download

2021_vzbv_Faktenblatt_Wasserstoff

Grüner Wasserstoff

Faktenblatt des vzbv | Dezember 2021

Ansehen
PDF | 179.34 KB

Alles zum Thema: Gasmarkt und Gasnetze

Artikel (52)
Dokumente (26)
Urteile (1)
Videos & Grafiken (5)
Termine (2)

Kontakt

Kontakt

Icon für Kontakt für Verbraucher

Service für Verbraucher:innen

Was suchen Sie? Wählen Sie eine passende Option:

Kontakt

Telefon-Icon

Pressestelle

Service für Journalist:innen

presse@vzbv.de +49 30 25800-525

Kontakt

Thomas Engelke - Leiter Team Energie und Bauen des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Thomas Engelke

Leiter Team Energie und Bauen

info@vzbv.de +49 30 25800-0