Skip to content Skip to navigation

Lebensmittelqualität

  • Verbraucherinteressen sind bei der Einführung neuer Technologien in der Lebensmittelproduktion und im internationalen Lebensmittelhandel zu berücksichtigen.
  • Auf EU-, Bundes- und Länderebene sind Maßnahmen für funktionierende und effiziente Lebensmittelkontrollen zu treffen und die Kontrollbehörden adäquat auszustatten.
  • Behörden müssen über Gefahren und Täuschungen rechtzeitig öffentlich informieren und Kontrollergebnisse für Verbraucher verständlich offenlegen.

Lebensmittelqualität

Aktuelles

Mittwoch, 18. Juli 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

Länder pokern bei Hygiene-Ampel

Am Dienstag hatte die Verbraucherschutzministerkonferenz (VSMK) das Bundesverbraucherschutzministerium aufgefordert, eine Rechtsgrundlage für ein bundesweit einheitliches Modell der Hygiene-Ampel zu schaffen. Dort verwies man auf die Uneinigkeit der Länder. Das Hin und Her muss ein Ende haben:...

Donnerstag, 21. Juni 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Mehr Transparenz am Lebensmittelmarkt

Um Irreführung und Täuschung am Lebensmittelmarkt ein zu Ende setzen, braucht es verlässliche Label. Das Etikett eines Lebensmittels muss alle relevanten Informationen bieten - auch Angaben zum Nährwert und zur Herkunft.

Montag, 11. Juni 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

Länder-Chefs müssen den Weg für Hygiene-Ampel frei machen

Die Ministerpräsidenten müssen sich in den Streit um eine bundesweite Hygiene-Plakette einschalten und eine verbindliche Regelung auf den Weg bringen. Das fordert der vzbv und kritisiert die Blockadehaltung der Wirtschaftsminister der Länder.