Skip to content Skip to navigation

Lebensmittelqualität

  • Verbraucherinteressen sind bei der Einführung neuer Technologien in der Lebensmittelproduktion und im internationalen Lebensmittelhandel zu berücksichtigen.
  • Auf EU-, Bundes- und Länderebene sind Maßnahmen für funktionierende und effiziente Lebensmittelkontrollen zu treffen und die Kontrollbehörden adäquat auszustatten.
  • Behörden müssen über Gefahren und Täuschungen rechtzeitig öffentlich informieren und Kontrollergebnisse für Verbraucher verständlich offenlegen.

Lebensmittelqualität

Aktuelles

Freitag, 5. November 2010
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

Lebensmitteleinzelhandel verschleiert Grundpreise

Der Lebensmitteleinzelhandel setzt die Pflicht zur Grundpreisangabe nur unzureichend um. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktueller Marktcheck der Verbraucherzentralen. Demnach fehlen Grundpreisangaben vielfach gänzlich, werden falsch berechnet oder eine falsche Bezugsgröße zugrunde gelegt.
Freitag, 15. Oktober 2010
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

Klebefleisch: Verbot statt Kennzeichnung

Die heutige Entschließung des Bundesrates, für eine klare Kennzeichnung von Klebefleisch in der EU einzutreten, ist aus Sicht des vzbv unzureichend. Der vzbv spricht sich für ein Verbot von Klebefleisch aus und fordert von Lebensmittelherstellern und -handel bis zu einer gesetzlichen Klarstellung...
Montag, 17. Mai 2010
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

Reinheitsgebot statt Klebefleisch

Das EU-Parlament soll die Zulassung des Enzyms Thrombin stoppen. Das fordern der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), der Deutsche LandFrauenverband (dlv) und Slow Food. Das Enzym wird von Lebensmittelherstellern verwendet, um Teilstücke von rohem Fleisch zusammenzukleben. "Wo Schinken drauf...
Dienstag, 13. April 2010
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

"Klebefleisch" in der Lebensmittelbranche

Irreführung mit modernen Produktionsmethoden: Rohschinkenprodukte werden mit Hilfe eines Enzyms aus mehreren Fleischteilen zu einem Stück zusammengekleistert. Stillschweigend wird ein Grundnahrungsmittel mit neuen Techniken verändert, hergestellt und ohne Kenntlichmachung vermarktet. Nach...
Montag, 1. März 2010
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Dokument

Tagung zur Ernährungspolitik

In der Bundesrepublik ist das Querschnittsthema Ernährungspolitik gegenwärtig hochgradig zersplittert: Verbraucherschutz und Gesundheitspolitik, Agrar-, Wirtschafts- und Bildungspolitik sind nur lose miteinander vernetzt und werden im Rahmen der Europäischen Union, der Bundes-, Landes- und...
Donnerstag, 21. Januar 2010
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Dokument

Lebensmittelstandards unter Druck - Tagung Internationale Grüne Woche

Wie kann die hohe Qualität der Lebensmittel im globalen Markt im Sinne der Verbraucher gesichert und weiter voran gebracht werden? Bisher konnte sich Europa erfolgreich gegen die Einfuhr von gechlortem Geflügelfleisch aus den USA stemmen. Ebenso ist der Verzehr von Klonfleisch in Europa bis dato...
Mittwoch, 13. Januar 2010
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

Abspecken für Klima und Gesundheit

Zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche in Berlin macht der vzbv auf die Kehrseite der bunten Lebensmittelvielfalt aufmerksam. Der ökologische Ballast unserer Mahlzeiten ist groß, ebenso die Gefahr eines Dumpingwettbewerbs auf Kosten von Sozial- und Umweltstandards. Von der...
Mittwoch, 13. Januar 2010
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Podcast

IGW 2010: Abspecken für Klima und Gesundheit

Zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche in Berlin macht der vzbv auf die Kehrseite der bunten Lebensmittelvielfalt aufmerksam. Der ökologische Ballast unserer Mahlzeiten ist groß, ebenso besteht die Gefahr eines Dumpingwettbewerbs auf Kosten von Sozial- und Umweltstandards. Von der...