Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Kredite

  • Überhöhte Gebühren, Entgelte und Kreditzinsen stellen ein erhebliches Problem für Verbraucher dar. Wir kämpfen für eine neue Kalkulation der Vorfälligkeitsentschädigung für Immobiliendarlehen.
  • Komplizierte Darlehensverträge mit versteckten Kosten können teuer für Verbraucherinnen und Verbraucher werden. Die Regelungen zum Schutz müssen optimiert und durchsetzbarer gemacht werden.

Kredite

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

15 Einträge
Mittwoch, 7. November 2018
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Vorfälligkeitsentschädigung bleibt Lizenz zur Abzocke

Mann vor Umzugskisten

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) und das Bundesfinanzministerium (BMF) haben den Bericht ihrer Arbeitsgruppe Vorfälligkeitsentschädigung vorgestellt. Der vzbv kritisiert, dass die beiden Ministerien keine Handlungsempfehlungen entwickelt haben.

Freitag, 3. März 2017
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Kreditwürdigkeitsprüfung: Schutz für Verbraucher und Marktstabilität

Die Bundesregierung plant, neue Anforderungen an die Vergabe von Wohnimmobilienkrediten zu formulieren. Der vzbv fordert: Dabei dürfen Pflichten von Banken zur Prüfung der Kreditwürdigkeit nicht verwässert werden. Gleichzeitig darf die BaFin durch ihr Eingreifen nicht die Finanzierung von...

Mittwoch, 21. Dezember 2016
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Wohnimmobilienkredite: Ein Weihnachtsgeschenk für die Banken

Heute hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf beschlossen, der Nachbesserungen zum Wohnimmobilienkreditrecht vorsieht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) kritisiert, dass es für Verbraucherinnen und Verbraucher weiterhin keine Klarheit bei Vorfälligkeitsentschädigungen gibt.

Freitag, 4. November 2016
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Themen
  • Europa
Dokument

EU-Wohnkreditrecht braucht konkrete Leitlinien

In einer Stellungnahme reagiert der vzbv auf die Bundesratsinitiative von Bayern, Hessen und Baden-Württemberg, eine Korrektur der umstrittenen EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie vorzunehmen. Aus Sicht des vzbv ist es richtig, Auslegungsunsicherheiten der Kreditwirtschaft zu...

Freitag, 16. September 2016
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Themen
  • Europa
Dokument

Kritik an neuem EU-Wohnkreditrecht vorschnell

Verschlechtert die EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie tatsächlich die Vergabe von Immobiliendarlehen an Verbraucher? Nach negativen Medienberichten und Forderungen von Politikern nach einer Änderung des Gesetzes und einem ergebnislos verlaufenen Spitzengespräch im Bundesministerium für Justiz...

Montag, 7. Juli 2014
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Kostenfalle Immobilienkredit

Wer vorzeitig aus Kreditverträgen für Immobilien aussteigen muss, kann kräftig draufzahlen. Eine Auswertung der Verbraucherzentralen und des vzbv zeigt: Vorfälligkeitsentschädigungen waren noch nie so hoch und oft wird zu viel kassiert. Anlässlich der bevorstehenden Umsetzung der EU-Richtlinie...

Mittwoch, 13. Februar 2013
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Dokumente
  • Themen
  • Europa
Dokument

Richtlinie für Wohnimmobiliendarlehen - Verbraucher müssen ausnahmslos geschützt werden

Die EU-Institutionen in Brüssel diskutieren zur Zeit im Trilogverfahren, wie Immobiliendarlehen in der EU in Zukunft reguliert werden. Noch gibt es Möglichkeiten, die Interessen der Verbraucher besser zu berücksichtigen. Nach Ansicht des vzbv muss die Richtlinie dringend ...

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Mehr Verbraucherschutz beim Kreditvertrag

Seit 11. Juni 2010 gelten neue Regeln im Verbraucherkreditrecht. Lockvogelangebote, die mit zu niedrigen Kreditzinsen werben, darf es dann nicht mehr geben. Was aber fehlt, ist eine effektive Kontrolle der Kreditwerbung.
Mittwoch, 14. September 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

"Jedermann"-Konto noch lange nicht für jedermann

Seit Jahren wird auf den guten Willen der Kreditwirtschaft vertraut, ein Girokonto für jedermann anzubieten. Aber immer noch sind viele Verbraucher ohne Konto. Andere europäische Länder zeigen, wie wirksam eine gesetzliche Regelung ist. Die unverbindliche Empfehlung des Zentralen Kreditausschusses...
Dienstag, 12. April 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Dokumente
  • Themen
  • Europa
Dokument

Kreditverträge zur Finanzierung von Wohnimmobilien

Ende März 2011 hat die Europäische Kommission den Vorschlag für eine Richtlinie über Wohnimmobilienkreditverträge veröffentlicht. Ähnlich der Verbraucherkreditrichtlinie sollen Verbraucher besser Konditionen vergleichen können und über Risiken informiert werden. Der Entwurf bedarf erheblicher...

Seiten

15 Einträge