Durch die folgenden Buttons können Sie direkt auf einen speziellen Bereich des Inhaltes springen
Datum: 27.04.2021

Kampagnenstart des vzbv zur Bundestagswahl 2021

Pressegespräch

Wann: Dienstag, 04. Mai 2021, 09:30 Uhr
Wo: Digital per MS-Teams
Anmeldung: erforderlich

Starke Verbraucher, starke Wirtschaft

Quelle: vzbv

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) zieht zum Ende der Legislaturperiode eine Gesamtbilanz der verbraucherpolitischen Arbeit der Bundesregierung. Der aktuelle #Politikcheck fällt dabei gemischt aus. Mit einer aktuellen repräsentativen Bevölkerungsumfrage hat der vzbv zudem die Meinung der Verbraucherinnen und Verbraucher zur Arbeit der Großen Koalition im Bereich Verbraucherschutz abgefragt.

Am 4. Mai startet der vzbv die Kampagne zur Bundestagswahl für einen besseren Verbraucherschutz mit dem Titel „Ohne starke Verbraucher keine starke Wirtschaft“.  Der Vorstand des vzbv, Klaus Müller, stellt die verbraucherpolitischen Forderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2021 vor. Vorgestellt wird auch die neue Kampagnen-Webseite mit allen Materialien zur Bundestagswahl.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns und bitten Sie, sich unter folgender E-Mail-Adresse für das digitale Pressegespräch anzumelden.

Zugangsdaten

Hier am 4. Mai klicken, um am Pressegespräch teilzunehmen.

Oder anrufen (nur Audio) +49 69 667737896,,499009524#

Telefonkonferenz-ID: 499 009 524#

Alles zum Thema: Bundestagswahl

Kontakt

Kontakt

Icon für Kontakt für Verbraucher

Service für Verbraucher:innen

Was suchen Sie? Wählen Sie eine passende Option:

Kontakt

Pressestelle

Service für Journalist:innen
presse@vzbv.de +49 30 25800-525