Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Lebensmittelqualität

  • Verbraucherinteressen sind bei der Einführung neuer Technologien in der Lebensmittelproduktion und im internationalen Lebensmittelhandel zu berücksichtigen.
  • Auf EU-, Bundes- und Länderebene sind Maßnahmen für funktionierende und effiziente Lebensmittelkontrollen zu treffen und die Kontrollbehörden adäquat auszustatten.
  • Behörden müssen über Gefahren und Täuschungen rechtzeitig öffentlich informieren und Kontrollergebnisse für Verbraucher verständlich offenlegen.

Lebensmittelqualität

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

163 Einträge
Dienstag, 2. Juni 2020
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Nachhaltige Ernährung braucht die richtigen Rahmenbedingungen

Tüte voller Lebensmittel

Die europäischen Verbraucherorganisation BEUC hat eine Verbraucherbefragung veröffentlicht, die in Zusammenarbeit mit ihren Mitgliedsverbänden, darunter dem vzbv, durchgeführt wurde. Es ergeben sich daraus Erkenntnisse zur Frage, wie Ernährung und Lebensmittelproduktion nachhaltiger werden...

Freitag, 15. Mai 2020
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Kindermarketing bei Lebensmitteln strenger regeln

Klaus Müller - vzbv

Statement von Klaus Müller, Vorstand des vzbv, zur heutigen Entscheidung im Bundesrat über das Verbot von Zucker in Babytees

Donnerstag, 9. April 2020
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Dokument

Zucker-, Fett- und Salzreduktion bisher ohne überzeugende Erfolge

Kind mit Bonbon

Aus Sicht des vzbv zeigt die Reduktionsstrategie noch keine überzeugenden Erfolge. Zwar sind Verringerungen von Zucker- und Energiegehalten bei bestimmten Produktgruppen zu verzeichnen. Jedoch zeigt sich vor allem bei Lebensmitteln mit Kinderoptik, dass diese immer noch höhere Zuckerwerte...

Montag, 3. Februar 2020
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Lebensmittelpreise: Verbraucher müssen mitreden

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) fordert anlässlich des Lebensmittelgipfels im Bundeskanzleramt in einem offenen Brief, dass nach Landwirten und Handel auch die Stimmen von Verbraucherinnen und Verbrauchern gehört werden müssten.  ...

Mittwoch, 11. Dezember 2019
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Mehr Personal, Kontrollen und Transparenz in der Lebensmittelüberwachung nötig

Pressefoto 8 Klaus Müller | Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband | Credit: vzbv - Gert Baumbach

Laut einer heute vorgestellten Recherche der Verbraucherorganisation foodwatch sind nur etwa 10% der Lebensmittelüberwachungsbehörden ausreichend personell besetzt, jede dritte vorgeschriebene Kontrolle falle aus. Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), kommentiert...

Dienstag, 22. Oktober 2019
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Lebensmittelkontrollen in Deutschland rückläufig

Die Anzahl der Lebensmittelkontrollen in der EU ist laut einem Bericht des Europäischen Verbraucherverbandes BEUC in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen. In Deutschland sank die Gesamtzahl der Kontrollen zwischen 2007 und 2017 um 22 Prozent. Der vzbv fordert Konsequenzen – auch vor...

Freitag, 11. Oktober 2019
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Lebensmittelskandale: Politische Konsequenzen ziehen

Wurst. Foto: contrastwerkstatt - Adobe Stock

Der aktuelle Skandal um mit Listerien belastete Wurst und der große Rückruf von verunreinigter Milch verunsichern Verbraucherinnen und Verbraucher. Die Strukturen der Lebensmittelüberwachung reichen nicht aus, um Missstände in Lebensmittelbetrieben zeitnah zu beheben und die Sicherheit von...

Montag, 18. März 2019
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

Bessere Information bei Lebensmittelsicherheit nötig

Verstoßen Lebensmittelunternehmen gegen die Lebensmittelsicherheit, sollen Behörden die Informationen künftig nach sechs Monaten wieder löschen. Das hat der Bundestag beschlossen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) kritisiert die Frist als zu kurz und fordert eine bessere...

Montag, 18. Februar 2019
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Bundesweites Informationsportal zu allen verbraucherrelevanten Informationen notwendig

Lebensmittelkontrolleurin testet Eier. Foto: Alexander Raths - 123rf.com

Behörden sollen festgestellte Verstöße gegen die Lebensmittelsicherheit mindestens 12 Monate lang veröffentlichen – und nicht bereits nach 6 Monaten wieder löschen. Dies fordert der vzbv in einer Stellungnahme zur Änderung des Lebens- und Futtermittelgesetzbuchs.

Dienstag, 12. Februar 2019
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Erfolg setzt Transparenz voraus

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat zur Auftaktveranstaltung des Begleitgremiums im Rahmen der Nationalen Reduktionsstrategie am 12.02.19 eingeladen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) nimmt auf Einladung des BMEL teil und hat klare Erwartungen an das...

Seiten

163 Einträge