Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Geldanlage

  • Provisionen verbieten: Finanzempfehlungen sind sehr oft fehlerhaft bis falsch, da Berater auf Provisionen angewiesen sind und einem Interessenkonflikt unterliegen.
  • Die Aufsicht über alle Finanzvermittler muss bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zusammengeführt werden.

Geldanlage

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

25 Einträge
Mittwoch, 25. November 2020
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Dokument

Anlageberatung nachvollziehbar an Kundenbedürfnissen ausrichten

Paar bei einer Bankberatung_fizkes - AdobeStock

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat seine Stellungnahme zur Evaluierung der Geeignetheitserklärungen in der Anlageberatung veröffentlicht.

Mittwoch, 9. Januar 2019
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Dokument

Provisionsverbot: Europäische Beispiele verdeutlichen Erfolg

Im Jahr 2013 haben die Niederlande und das Vereinigte Königreich jeweils Provisionsverbote für den Vertrieb von Finanzanlageprodukten an Verbraucher eingeführt. Die Erfolge dieser Reformen werden in Deutschland häufig falsch dargestellt. In einem Positionspapier greift der vzbv die häufigsten...

Donnerstag, 18. Januar 2018
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Themen
  • Europa
Dokument

Crowdinvestment-Plattformen brauchen einheitliche Standards

Die EU-Kommission will europaweit einheitliche Standards für Crowdinvestment-Plattformen schaffen. Der vzbv begrüßt dieses Vorhaben in einer Stellungnahme - und fordert vier Mindeststandards.

Dienstag, 22. März 2016
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Dokument

verbraucher politik kompakt - Weltverbrauchertag 2016

Im Fokus des Weltverbrauchertages stand in diesem Jahr das Thema Altersvorsorge im Zinstief. In der aktuellen Ausgabe der „verbraucher politik kompakt“ finden Sie eine Zusammenfassung der Aktivitäten zum Weltverbrauchertag 2016 sowie einen Überblick über relevante Meldungen und Urteile aus der...

Donnerstag, 19. November 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Dokument

Änderung des Bausparkassengesetzes muss Sparer und Kreditnehmer besser schützen

Das Bausparkassengesetz soll umfassend angepasst werden. Anlass ist unter anderem das lang anhaltende niedrige Zinsniveau. Damit sollen aber auch Regeln zementiert werden, mit denen Verbraucher gegenüber dem Kreditgeber rechtlich schlechter da stehen als bei herkömmlichen Baufinanzierungen. Das...

Mittwoch, 13. Mai 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Themen
  • Europa
Dokument

Verbraucherschutz muss Teil der Kapitalmarktunion sein

Mit dem Projekt Kapitalmarktunion hat sich die Europäische Kommission das Ziel gesetzt, die Entwicklung und Integration von Kapitalmärkten in der EU voranzutreiben. Dadurch soll es Unternehmen erleichtert werden, sich zu finanzieren. Zugleich sollen institutionelle Anleger und Kleinanleger...

Montag, 12. Januar 2015
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Dokument

Kleinanlegerschutzgesetz: Stellungnahme des vzbv zum Gesetzentwurf der Bundesregierung

Der vzbv erkennt das mit dem Gesetzentwurf verfolgte Ziel an, Kleinanleger vor dem Eingehen bestimmter Risiken zu schützen und sie bei einer informierten und risikobewussten Entscheidung zu unterstützen. Ausführliche Kommentierung und Vorschläge des vzbv

 ...

Montag, 20. Oktober 2014
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Dokumente
  • Themen
  • Europa
Dokument

Spareinlagen über 100.000 Euro müssen besser geschützt werden

Der Schutz von Spareinlagen auf Giro-, Tages und Festgeldkonten soll künftig in einem eigenständigen Gesetz geregelt werden. Der vzbv begrüßt den Gesetzentwurf, fordert die Bundesregierung aber auf, den vorgesehen Schutz von Einlagen über 100.000 Euro zu verbessern.

Mittwoch, 3. September 2014
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Regeln für den grauen Kapitalmarkt schaffen

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zu einem Kleinanlegerschutzgesetz vorgelegt, der mehr Transparenz im grauen Kapitalmarkt schaffen soll. Stellungnahme mit einer Einschätzung und Vorschlägen des vzbv ...

Mittwoch, 29. Januar 2014
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Prokon-Genussrechte - Überblick über die Entwicklung

Die Prokon-Genussrechte sind keine geeignete Anlageform für Kleinanleger. Hier finden Sie Informationen zu dieser Art von Anlage und Hintergrundinformationen zum Insolvenzverfahren und den rechtlichen Schritten, die der vzbv unternommen hat.

Seiten

25 Einträge