Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

11.09.2019 > Termin

Pressegespräch: Zwei Jahre nach der Bundestagswahl – eine Bilanz aus Verbrauchersicht

Raum 11 - vzbv
Einladung zum Pressegespräch
Raum 11 - vzbv

Mit dem #Politikcheck bewertet der vzbv regelmäßig die wichtigsten Vorhaben der Bundesregierung aus Verbrauchersicht. Zwei Jahre nach der Bundestagswahl zieht der Verband Bilanz: Was die Bundesregierung umgesetzt hat und wo Verbrauchern wirklich der Schuh drückt sind oft zwei Seiten der Medaille. Der vzbv stellt daher zum vierten Mal den „Verbraucherreport“ vor. In dieser repräsentativen Umfrage fragt der vzbv jährlich 1.000 Menschen in Deutschland nach ihrer Meinung zu Themen rund um den Verbraucherschutz. Aktuelle Zahlen aus der Marktbeobachtung stützen die Ergebnisse.

Wir laden Sie herzlich zu einem Pressegespräch mit Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands, ein, um auf die letzten zwei Jahre der Großen Koalition zurückzublicken, Ihnen die Ergebnisse des Verbraucherreports 2019 zu präsentieren und die verbraucherpolitischen Herausforderungen der laufenden Legislatur aus Sicht des vzbv vorzustellen.

Wann?
Mittwoch, 11. September 2019, 11 Uhr

Wo?
Energieberatung der Verbraucherzentrale
Friedrichstraße 45, 10969 Berlin
Konferenzraum Fritz (3. OG, bitte nutzen Sie den Fahrstuhl)

Wer?
Klaus Müller, Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband

Moderation: Franka Kühn, Pressesprecherin des vzbv

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich per E-Mail an: presse@vzbv.de

Weitere Informationen