Datum: 21.06.2021

Deutscher Verbrauchertag 2021: Ohne starke Verbraucher keine starke Wirtschaft

Achter Deutscher Verbrauchertag online im Livestream über Phoenix und auf vzbv.de

  • Parteispitzen auf dem diesjährigen Deutschen Verbrauchertag.
  • Verbraucherschützer diskutieren mit Parteispitzen, Wirtschaft und Wissenschaft Wege aus der Krise.
  • Deutscher Verbrauchertag von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr live auf dem YouTube-Kanal von Phoenix im Livestream.
Illustration zum Deutschen Verbrauchertag 2021: Verbraucher, Pfeil nach oben

Quelle: DMKZWO

Auf dem achten Deutschen Verbrauchertag am heutigen Montag, 21. Juni, richtet der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) den Blick nach vorn: Wie raus aus der Krise? Wie lässt sich die Pandemie als Chance nutzen, um die Gesellschaft krisenfester, nachhaltiger und fairer zu gestalten? Über diese Fragen diskutiert der vzbv wenige Monate vor der Bundestagswahl mit den Parteispitzen Annalena Baerbock, Dietmar Bartsch, Julia Klöckner, Johannes Vogel, Olaf Scholz und weiteren Gästen aus Wissenschaft und Verbraucherschutz. Der Deutsche Verbrauchertag wird live auf dem YouTube-Kanal von Phoenix im Livestream übertragen.

„Gut jeder Vierte findet, die Politik habe Verbraucherinnen und Verbraucher in der Krise zu schwach unterstützt. Das zeigt: Die nächste Bundesregierung muss Verbraucherpolitik wieder ganz oben auf die politische Agenda setzen. Denn ohne starke Verbraucher gibt es auch keine starke Wirtschaft. Damit alle Verbraucher wieder positiv in ihre finanzielle Zukunft blicken, muss die Politik die Pandemie als Chance nutzen. So kann die Gesellschaft krisenfester, nachhaltiger und fairer gestaltet werden“, sagt vzbv-Vorstand Klaus Müller.

Methode der Umfrage:

Telefonische Befragung (CATI Bus). Grundgesamtheit: in Privathaushalten in Deutschland lebende Personen ab 14 Jahren. Stichprobengröße: 1.010 Befragte. Statistische Fehlertoleranz: max. +/-3 Prozentpunkte in der Gesamtstichprobe. Erhebungszeitraum: 25. bis 26. Mai 2021. Institut: Kantar.

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Der vzbv fordert eine neue Verbraucherpolitik: krisenfest, fair und nachhaltig. Starker Verbraucherschutz schafft Vertrauen in eine positive wirtschaftliche Entwicklung. Davon profitieren Verbraucher und Unternehmen. #StarkeVerbraucher www.starke-verbraucher.de

Aufzeichnung des Livestreams vom Deutschen Verbrauchertag 2021

Livestream zum Deutschen Verbrauchertag 2021 - Ohne starke Verbraucher keine starke Wirschaft
Beim Abspielen des Videos werden nutzerbezogene Daten zu Youtube übertragen. Weitere Informationen

Downloads

Unterstützung in der Coronakrise durch die Politik | Umfrage im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Unterstützung in der Coronakrise durch die Politik | Umfrage im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Ansehen
PDF | 687.7 KB
Unterstützung in der Coronakrise durch die Politik | Tabellenband zur Umfrage im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Unterstützung in der Coronakrise durch die Politik | Tabellenband zur Umfrage im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Ansehen
PDF | 628.14 KB

Weitere Informationen

Kontakt

Pressestelle

Service für Journalistinnen & Journalisten
presse@vzbv.de +49 30 25800-525