Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pressemitteilungen

Meldungen filtern

Pressemitteilungen

Seiten

1893 Einträge
12.05.2011
Pressemitteilung

Schärfere Regeln gegen unlautere Telefonwerbung möglich

Zusätzliche gesetzliche Maßnahmen gegen unerlaubte Telefonwerbung fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband und begrüßt daher die Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bundesrat, eine "Bestätigungslösung" gesetzlich zu verankern. Am Telefon abgeschlossene Verträge würden dann erst wirksam, wenn Verbraucher sie schriftlich bestätigen.
10.05.2011
Pressemitteilung

vzbv fordert rasch faire Regeln für Bauverträge

Intransparente Angebote und fehlende Rechtssicherheit am Bau müssen ein Ende haben. Der vzbv fordert Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger auf, bestehende Rechtslücken im Baubereich endlich zu schießen. Exemplarisch für viele nachteilige Bauverträge steht aktuell ein von Tchibo angepriesenes Energie-Konzepthaus.

09.05.2011
Pressemitteilung

Krankenhausinfektionen einheitlich erfassen und kontrollieren

Zu kurz greift der Gesetzentwurf zum Infektionsschutz, über den der Gesundheitsausschuss des Bundestages heute berät. Das kritisiert der Verbraucherzentrale Bundesverband und fordert bundeseinheitliche Vorgaben, effektive Kontrollen und Sanktionen sowie die Einbeziehung des Agrarsektors.
05.05.2011
Pressemitteilung

Warenlieferung ohne Bestellung unzulässig

Ein Versandhändler darf nicht unaufgefordert Waren an Verbraucher senden und eine Rechnung beifügen. Das hat das Oberlandesgericht Celle nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands gegen die BTN Versandhandel GmbH entschieden.
28.04.2011
Pressemitteilung

Entgelt für Zwangskontoauszug unzulässig

Banken dürfen kein Entgelt verlangen, wenn sie dem Kunden unaufgefordert einen Kontoauszug zusenden. Das hat das Landgericht Frankfurt am Main nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands gegen die Deutsche Bank entschieden.
20.04.2011
Pressemitteilung

Verbraucherzentralen starten Initiative Finanzmarktwächter

Mit der Initiative Finanzmarktwächter machen die Verbraucherzentralen in nächster Zeit auf die Missstände im Finanzmarkt aufmerksam. Im Fokus stehen unfaire Vertriebsmethoden, ineffiziente Produkte oder Störungen im Wettbewerb.
19.04.2011
Pressemitteilung

Klare Herkunftsangaben für Lebensmittel in Sichtweite

Der federführende Ausschuss im Europaparlament hat sich heute für eine Ausweitung der Herkunftskennzeichnung bei Lebensmitteln ausgesprochen. Damit dürfte für Verbraucherinnen und Verbraucher bald mehr Klarheit herrschen, wo ein Lebensmittel herkommt. Keine Zustimmung fand die verpflichtende Angabe des Energiewertes auf der Vorderseite der Verpackung.
14.04.2011
Pressemitteilung

Wegwerfen oder Reparieren?

Hohe Reparaturkosten sind immer wieder ein Verbraucher-Ärgernis. Oft stehen Konsumenten vor der Frage, ob sie ein Haushaltsgerät für viel Geld reparieren lassen oder sich lieber gleich ein neues Produkt zulegen.
13.04.2011
Pressemitteilung

Energie sicher, sauber und bezahlbar

Ein Energiekonzept mit Zukunft braucht nach Ansicht der vier Verbände Effizienz und mehr Bürgerbeteiligung. Durch eine Effizienz-Offensive müsste der Verbrauch gedrosselt und so Konto und Klima geschont werden. Eine der effektivsten und deshalb vordringlichsten Maßnahmen sei die Förderung der Gebäudesanierung.
12.04.2011
Pressemitteilung

Prepaid-Verträge: Mobilfunkanbieter muss Restguthaben ohne Gebühr erstatten

Ein Mobilfunkanbieter darf keine Gebühr dafür verlangen, dass er dem Kunden nach einer Kündigung das vorhandene Restguthaben erstattet. Diese und drei weitere Klauseln in den Bedingungen für Prepaid-Verträge des Unternehmens klarmobil sind unwirksam. Das hat das Landgericht Kiel nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands entschieden.

Seiten

1893 Einträge