Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

22.01.2020 > Onlinemeldung

Selbstbestimmung von Patienten darf nicht eingeschränkt werden

Pflegerin mit Seniorin im Rollstuhl.
Entwurf des Intensivpflege-und Rehabilitationsstärkungsgesetz muss nachgebessert werden
Quelle: 
kzenon - fotolia.de

Der Entwurf des „Gesetzes zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung“ (IPREG) steht weiter massiv in der Kritik. Eine gemeinsame Erklärung mehrerer Verbände einschließlich des vzbv verdeutlicht Probleme und zeigt Handlungsbedarf auf.

Die gesamte Erklärung finden Sie unten im Downloadbereich.

Downloads

Weitere Informationen