Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

19.02.2019 > Termin

vzbv auf der didacta 2019

Angebote und Workshops zur Verbraucherbildung
Contrastwerkstatt - Fotolia.com

Auf der Bildungsmesse didacta in Köln können Sie den Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) vom 19. bis 23. Februar 2019 in Halle 08.1 am Stand C013 besuchen. In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bieten wir Ihnen spannende Kurz-Workshops und vielfältige Informationen an, um Verbraucherbildung im Unterricht umzusetzen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, mehr über die Auszeichnung Verbraucherschule zu erfahren. Im April startet die neue Auszeichnungsrunde. Schulen können Verbraucherschule werden, wenn sie gesunde Ernährung, Finanzen, nachhaltigen Konsum und Medien vorbildlich aufgreifen. Wir beraten Sie gerne, wie Sie am Netzwerk teilnehmen und sich als Verbraucherschule auszeichnen lassen können.

Anregungen und Impulse für Ihre Unterrichtsgestaltung können Sie auf der didacta täglich um 11 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr an unserem Stand erleben. Das Angebot ist vielfältig:

  • „Moppels Abenteuer – Ein Abfallworkshop“ für Kita und Klassenstufen 1 und 2
  • „Otto Robs Mission” für die Klassenstufen 3 und 4
  • „Energiespardetektive geben Stromspartipps“ für die Klassenstufen 4 und 5
  • „WARM-up! Wissensspiele rund um Wärme“ für die Klassenstufen 5 und 6
  • „Durchblick – Smartphone und Internet“ ab Klassenstufe 7
  • „Die erste eigene Wohnung“ ab Klassenstufe 9
  • „Schulverpflegung“:  Austausch mit Expertinnen der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW

Zudem stellt der vzbv mit der Datenbank www.materialkompass.de die einzige unabhängige Bewertungsplattform für freie Unterrichtsmaterialien vor. Der Materialkompass enthält Materialien zu vielfältigen Verbraucherthemen. Sämtliche verfügbaren Materialien werden von einem unabhängigen Expertenteam geprüft. Beurteilt werden die fachliche, die methodisch-didaktische und die gestalterische Qualität eines Materials. Mit seinen öffentlich einsehbaren Bewertungskriterien stellt der Materialkompass die Benchmark für Qualitätsentwicklung in der Bildung dar.

Im untenstehenden Download finden Sie das detaillierte Programm. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Downloads

Weitere Informationen