Finanzierung der Marktwächter verstetigen

BMJV (Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz)

Marktwächter Logo

Quelle: Marktwächter

Die Marktwächter-Projekte sind Marktbeobachtung aus Verbrauchersicht. Sie sind das Frühwarnsystem der Verbraucherzentralen. Gemeinsam mit den Verbrauchern helfen diese Instrumente Verbraucherschützern Probleme rechtzeitig zu erkennen.

100 Tage

Nicht begonnen

Noch nicht begonnen.

1 Jahr

Nicht begonnen

Noch nicht begonnen.

Halbzeitbilanz

- Die meisten Kernforderungen wurden umgesetzt
Begonnen

Im Juni hat das Bundeskabinett seinen Beschluss zum Bundeshaushalt 2020 gefasst. Darin ist die Verstetigung der Marktwächter-Projekte zum 1. Januar 2020 vorgesehen. Damit hat die Bundesregierung eine wichtige Weiche für die dauerhafte finanzielle Förderung der verbraucherorientierten Marktbeobachtung gestellt, die im Bundestag beschlossen werden muss.

1 Jahr zur Wahl

- Alle Kernforderungen wurden umgesetzt
Abgeschlossen

Die dauerhafte finanzielle Förderung der verbraucherorientierten Marktbeobachtung im vzbv konnte mit Beschluss des Bundeshaushalts 2020 gesichert werden.

Gesamtbilanz

- Alle Kernforderungen wurden umgesetzt
Abgeschlossen

Die dauerhafte finanzielle Förderung der verbraucherorientierten Marktbeobachtung im vzbv konnte mit Beschluss des Bundeshaushalts 2020 gesichert werden.

Durch den Aufbau eines Frühwarnnetzwerkes und die kontinuierliche Auswertung von Verbraucherbeschwerden aus ganz Deutschland konnten etliche Verbraucherprobleme im Digitalen, im Finanz- und im Energiebereich aufgedeckt und abgestellt werden.

„Wir wollen die vorhandenen Marktwächter durch eine finanzielle Förderung verstetigen und auf eine rechtliche Grundlage stellen.“

Eine Verstetigung der Marktwächter Digitale Welt, Finanzmarkt und Energie ist aus Verbrauchersicht sehr zu begrüßen. Durch die Sicherstellung der weiteren Finanzierung kann die erfolgreiche Arbeit der Marktbeobachtung fortgeführt werden.