Datum: 27.10.2020

Faktenblatt zu Verpackungsmüll

Verpackungsmüll - weniger ist mehr

Gelbe Säcke zur Verwertung von Verpackungsmüll am Straßenrand

Quelle: Nicole Lionemann - fotolia.com

Deutschland ist Vorreiter bei Entsorgungssystemen. Immer mehr Abfall wird recycelt. Es wird in den Haushalten aber auch mehr Abfall produziert als noch im Jahr 2000. Nicht nur die Menge an Kunststoffverpackungen nimmt kontinuierlich zu – die meisten Lebensmittel liegen bereits vorverpackt im Laden. Verbraucher haben kaum die Möglichkeit, unverpackt oder zumindest verpackungsarm einzukaufen.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat die wichtigsten Informationen und Forderungen zu Verpackungsmüll in einem zweiseitigen Faktenblatt zusammengefasst.

 

Downloads

Verpackungsmüll | Faktenblatt des vzbv | Oktober 2020

Verpackungsmüll | Faktenblatt des vzbv | Oktober 2020

Ansehen
PDF | 178.58 KB

Weitere Informationen

Kontakt

Elke Salzmann

Referentin Ressourcenschutz, Team Mobilität und Reisen
info@vzbv.de +49 30 25800-0

Kontakt

Marion Jungbluth

Leiterin Team Mobilität und Reisen
info@vzbv.de +49 30 25800-0

Kontakt

Pressestelle

Service für Journalistinnen & Journalisten
presse@vzbv.de +49 30 25800-525