Datum: 20.02.2020

VW-Klage: Gericht lädt zum Gespräch

vzbv nimmt Einladung des OLG Braunschweig zu einem Gütegespräch an

recht-schlichtung-fotolia kzenon 36523073.jpg

Quelle: kzenon - fotolia.de

Nachdem Volkswagen die Vergleichsverhandlungen mit dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) abgebrochen hat, hat das Oberlandesgericht Braunschweig die beiden Parteien zu einem Gütegespräch eingeladen.

Der vzbv hat die Einladung angenommen. An der Forderung des vzbv, dass ein Vergleich fair, transparent und überprüfbar abgewickelt werden muss, hat sich nichts geändert. Das Gespräch wird in Kürze stattfinden.

Das OLG Braunschweig führt die Verhandlungen in der Musterfeststellungsklage des vzbv gegen die Volkswagen AG.

 

Ein FAQ zur Musterfeststellungsklage gegen VW finden Sie hier.

Kontakt

Kontakt

Icon für Kontakt für Verbraucher

Service für Verbraucher:innen

Was suchen Sie? Wählen Sie eine passende Option:

Kontakt

Pressestelle

Service für Journalist:innen
presse@vzbv.de +49 30 25800-525

Kontakt

Ronny Jahn

Leiter Team Musterfeststellungsklagen
info@vzbv.de +49 30 25800-0