Skip to content Skip to navigation

Pressemitteilungen

Meldungen filtern

Pressemitteilungen

Seiten

1276 Einträge
19.09.2017
Pressemitteilung

Marktwächter werden weiter gefördert

Die Projekte Marktwächter Digitale Welt und Marktwächter Finanzen werden bis Ende 2019 mit einer Summe von jeweils fünf Millionen Euro jährlich weiter gefördert. Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat Verlängerungsanträge des vzbv bewilligt.

18.09.2017
Pressemitteilung

Countdown für VW-Kunden läuft

Volkswagen hat erklärt, sich bis Ende 2017 nicht auf Verjährung zu berufen, wenn Kunden Ansprüche im Abgasskandal stellen. Die verbleibenden Tage reichen nach Einschätzung des vzbv aber nicht aus, damit die Vielzahl der Geschädigten ihre Ansprüche geltend machen können. Der Grund: Bis dahin werden die ausschlaggebenden Rechtsfragen nicht geklärt sein.

14.09.2017
Pressemitteilung

Die Musterfeststellungsklage muss kommen

Auf die Einführung einer Musterfeststellungsklage konnte sich die Große Koalition nicht verständigen. Warum der vzbv die Einführung einer Musterklage auch von einer neuen Bundesregierung mit Nachdruck fordern wird, erläutert Klaus Müller, Vorstand des vzbv.

12.09.2017
Pressemitteilung

Vertrag von Vorstand Klaus Müller beim Verbraucherzentrale Bundesverband verlängert

Nach erfolgreicher erster Amtszeit hat der Verwaltungsrat der vorzeitigen Vertragsverlängerung von Klaus Müller bis 2024 zugestimmt. Der Aufbau der Marktwächter Finanzen und Digitale Welt zählt zu den größten Erfolgen von Klaus Müller als Vorstand des vzbv.

11.09.2017
Pressemitteilung

Voraussetzungen für sinkende Pkw-Nutzerkosten schaffen

Verbraucherinnen und Verbraucher können zwischen 2020 und 2030 mit sinkenden Kosten für den Kauf und Betrieb von Autos rechnen. Das zeigt eine aktuelle Studie von M-Five im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv).

08.09.2017
Pressemitteilung

Verbraucher stärken im Quartier

Das Projekt „Verbraucher stärken im Quartier“ will die Menschen in ihren Stadtteilen über verbraucherrelevante Themen informieren und eine Beratung zu allgemeinen Verbraucherthemen anbieten. Das Programm zielt auf Verbraucherinnen und Verbraucher, die aufgrund ihrer Lebensumstände und ihres geringen Einkommens auf Hilfestellung im Alltag angewiesen sind.

06.09.2017
Pressemitteilung

vzbv fordert mehr Klarheit bei Zutatenmengen und Aromen

Wenn auf der Verpackung Himbeeren, Honig oder Walnüsse prangen, doch lediglich Mini-Mengen und Aromen drin sind, sorgt das für Ärger bei Verbraucherinnen und Verbrauchern. Das zeigt eine aktuelle Studie der Universität Göttingen und Zühlsdorf + Partner im Auftrag des Projekts Lebensmittelklarheit.

05.09.2017
Pressemitteilung

Verbraucherrechte bei Smart Home sichern

Ob Kühlschrank, Beleuchtung oder Staubsauger – immer mehr Haushalts- und Elektrogeräte können per Smartphone gesteuert werden und sich untereinander vernetzen. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen im digitalen Zuhause genauso abgesichert sein wie im analogen Zuhause. Der vzbv identifiziert in einem Hintergrundpapier Handlungsbedarf.

04.09.2017
Pressemitteilung

Verbraucherbildung gehört an jede Schule

„In der Schule müssen Kinder und Jugendliche auf das Leben vorbereitet werden. Verbraucherbildung muss deshalb schleunigst in alle Schulen Einzug halten“, sagt Nicole Tuletz, Bildungsexpertin beim vzbv.

01.09.2017
Pressemitteilung

Luftqualität verbessern, Fahrverbote vermeiden

Der vzbv fordert die Teilnehmer des heutigen Kommunalgipfels auf, neben langfristigen Strategien auch kurzfristige Lösungen für Dieselfahrer zu erarbeiten. Zudem müsse transparent gemacht werden, wie die versprochenen 500 Millionen Euro verwendet werden.

Seiten

1276 Einträge