Skip to content Skip to navigation

Über uns

Der vzbv wurde im Jahr 2000 gegründet und ging aus dem Zusammenschluss der Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände (AgV), des Verbraucherschutzvereins (VSV) und der Stiftung Verbraucherinstitut hervor. Als Gegengewicht zu den Interessenverbänden der Wirtschaft war die AgV bereits 1953 von Sozialverbänden, Konsumgenossenschaften und Frauenvereinigungen gegründet worden. Der vzbv schaut damit auf mehr als 60 Jahre Verbraucherschutzarbeit zurück.

Der vzbv ist gemeinnützig, parteipolitisch neutral und allein den Interessen der Verbraucher verpflichtet. Die Arbeit des vzbv wird aus Mitteln des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz, aus Projektmitteln und durch Mitgliedsbeiträge finanziert.

In den Aufgaben und Zielen spiegeln sich die Vision, Mission sowie die zentralen Handlungsgrundsätze des vzbv wider.

Downloads

Die Stimme der Verbraucher | Imagebroschüre des vzbv | 32 Seiten
Selbstdarstellung des vzbv | Flyer
Jahresbericht des vzbv | 2016/2017
Satzung des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv)
Who we are | The Voice of Consumers | English Version
Organigramm Verbraucherzentrale Bundesverband | Stand: Februar 2017