Skip to content Skip to navigation

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

27.02.2015
Pressemitteilung

Ethisch-ökologische Geldanlagen brauchen Regeln

Das Verbraucherinteresse an ethischen und ökologischen Geldanlagen steigt.  Doch wie können sich Verbraucher auf dem unübersichtlichen Markt orientieren? Welche Rahmenbedingungen sind notwendig? Die in Berlin stattfindende Tagung „Geld rettet die Welt?“ der Verbraucherzentrale Bremen und des vzbv gibt Antworten und Anregungen.

27.02.2015
Pressemitteilung

Die Energiewende braucht keinen Kapazitätsmarkt

Die Bundesregierung will den Strommarkt umbauen, damit die Versorgung trotz Energiewende sicher und bezahlbar bleibt. Der vzbv begrüßt die vorgelegten Pläne in weiten Teilen, spricht sich jedoch klar gegen die Einführung eines Kapazitätsmarkts aus. Dieser birgt die Gefahr erheblicher Mehrkosten für die Verbraucherinnen und Verbraucher.

26.02.2015
Pressemitteilung

Facebook führt Nutzer in die Irre

Der vzbv hat gegen Facebook erneut ein Unterlassungsverfahren eingeleitet und das Unternehmen abgemahnt. Nach Auffassung des vzbv verstoßen insgesamt 19 Klauseln aus den Nutzungsbedingungen und der Datenrichtlinie gegen geltendes Recht. Als irreführend bezeichnet der vzbv unter anderem die Aussage auf der Startseite von Facebook: „Facebook ist und bleibt kostenlos.“

Aktuelle Audios und Videos

26.02.2015
Podcast

Interview | Erneut Abmahnung und Unterlassungsverfahren gegen Facebook

Der vzbv hat gegen Facebook erneut ein Unterlassungsverfahren eingeleitet und das Unternehmen abgemahnt. Nach Auffassung des vzbv verstoßen insgesamt 19 Klauseln aus den Nutzungsbedingungen und der Datenrichtlinie gegen geltendes Recht. O-Töne mit Carola Elbrecht, Projektleiterin "Verbraucherrechte in der digitalen Welt" beim vzbv

16.02.2015
Podcast

#Machtsgut: Interview zum digitalen Nachlass

Um auf das Thema digitaler Nachlass aufmerksam zu machen, hat der vzbv die Kampagne #machtsgut gestartet. Im Interview spricht vzbv-Datenschutzexpertin Michaela Schröder über die Reaktionen auf die Kampagne und die Herausforderungen beim digitalen Nachlass.

29.01.2015
Podcast

Video: TTIP und Lebensmittel

Werden wir demnächst noch wissen, was in unserem Essen steckt? Welches Lebensmittel enthält genveränderte Zutaten? Stammt das Fleisch von geklonten Tieren? Und wurden die Tiere mit Antibiotika vollgepumpt? Das kommt ganz darauf an, wie die Verhandlungen zu TTIP ausgehen - dem Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA.