Skip to content Skip to navigation

Energiepolitik

  • Erneuerbare Energien kosteneffizient ausbauen: Mit der Förderung übermäßig teurer Technologien muss Schluss sein. 
  • Energieeffiziente Produkte fördern und kontrollieren: Verbraucher brauchen Unterstützung beim Energiesparen. Alle müssen an den Vorteilen der Energiewende beteiligt werden.
  • Energiewende soll sozial gerecht sein: Die Aufwärtsspirale der Energiepreise muss gestoppt werden.
  • Durch nachhaltige Investitionen Heizkosten senken: Hauseigentümer benötigen Planungssicherheit bei der energetischen Gebäudesanierung  - durch unabhängige, niederschwellige und qualifizierte Energieberatung.

Energiepolitik

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

264 Einträge
Mittwoch, 26. Juli 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Entwicklung der Energiekosten in einem deutschen Musterhaushalt

Die Energiekosten steigen - doch wie genau wirkt sich das im Portemonnaie der Verbraucher aus? Der vzbv hat die Belastung eines durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalts errechnet und mit den Kosten der vergangenen Jahre verglichen.

Mittwoch, 12. Juli 2017
  • Themen
  • Energie
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Finanzierung der Energiewende reformieren

Quelle: grafikplusfoto - fotolia.com

Für eine Reform der Energiewendefinanzierung sprechen sich in einer gemeinsamen Initiative der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne), der Deutsche Naturschutzring (DNR), der Deutsche Mieterbund (DMB), der Handelsverband Deutschland (HDE) sowie...

Dienstag, 11. Juli 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

Fernwärmesektor nicht im 21. Jahrhundert angekommen

Fernwärmeversorger müssen ihre allgemeinen Preise nicht im Internet veröffentlichen. Das hat das OLG Hamm nach einer Klage des vzbv gegen innogySE entschieden. Verbraucher sind damit weiterhin auf Publikationen in der Tageszeitung oder auf Aushänge an den Heizkraftwerken angewiesen. Der vzbv...

Freitag, 30. Juni 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Licht und Schatten im Gesetz für Stromentgelte

Der Bundestag hat die Novelle des Netzentgeltmodernisierungsgesetzes (NEMoG) beschlossen. Eine gerechtere Verteilung der Kosten zwischen den Regionen wird mit dem Gesetz erreicht. Außerdem werden die Netzentgelte künftig gesenkt, das Gesetz wurde aber in letzter Sekunde durch Ausnahmen...

Donnerstag, 29. Juni 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Mieterstromgesetz: halbherzig und ohne große Vorteile für Verbraucher

Der Deutsche Bundestag hat ein neues Gesetz für die Förderung von Mieterstrom verabschiedet, am Haus produzierter Solarstrom, der unter anderem auch von Mietern genutzt wird. Klaus Müller, Vorstand des vzbv, begrüßt das Gesetz, kritisiert aber die geringere finanzielle Förderung von Bewohnern...

Dienstag, 13. Juni 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Energielabel: Endlich Klarheit für Verbraucher

Klaus Müller

Das EU-Parlament hat heute in erster Lesung die neue Energieverbrauchskennzeichnung für Elektrogeräte beschlossen. Damit ist der Weg für ein verständliches Energielabel frei, denn die Zustimmung des Rats der EU, die noch aussteht, gilt als Formsache. Damit kann die Verordnung noch in diesem...

Donnerstag, 8. Juni 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Netzentgelte senken und gerechter verteilen

Der Bundestag will in Kürze das neue Netzentgeltmodernisierungsgesetz beschließen. Das Gesetz legt fest, welche Gebühren künftig für die Nutzung der Stromleitungen erhoben werden dürfen. Zwar sollen die Netzentgelte gesenkt werden, eine gerechte Verteilung der Kosten zwischen den Regionen ist...

Montag, 10. April 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Verbraucher befürworten EU-Vorgaben für Elektrogeräte

Mit energieeffizienten und langlebigen Elektrogeräten kann im Haushalt Geld gespart werden. 82 Prozent der Verbraucher befürworten, dass die EU Standards für einen niedrigen Stromverbrauch von Produkten festlegt. Auch Vorgaben für eine längere Lebensdauer bekommen hohe Zustimmung. Das zeigt...

Donnerstag, 30. März 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Mieterstrom: Mieter nicht benachteiligen

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zur Förderung von Mieterstrom vorgelegt. Der vzbv begrüßt, dass das Gesetz vor der Sommerpause beschlossen werden soll, sieht aber Nachbesserungsbedarf bei der Gleichstellung von Mietern und Hauseigentümern.

Mittwoch, 29. März 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Energie
Podcast

Audio: Kosten der Energiewende durch einen steuerfinanzierten Fonds gerechter verteilen

Am Montag diskutierten Verbraucherschützer gemeinsam mit Bundestagsabgeordneten aller im Bundestag vertretenen Parteien und Fachexperte in Berlin neue Wege zur Finanzierung der Energiewende. Im Audiobeitrag sprechen unter anderem Klaus Müller, Vorstand des vzbv, und der ehemalige...

Seiten

264 Einträge